05_Galaxy_Watch_Active

Samsung Galaxy Watch Active ab sofort auch in Deutschland zu haben


Wie angekündigt hat Samsung* den offiziellen Verkauf der neuen Samsung Galaxy Watch Active heute gestartet und bietet die Modelle sowohl im eigenen Shop als auch über viele Dritthändler (beispielsweise Amazon) an. Wer sich für die neue Smartwatch interessiert, kann also mittlerweile bei vielen Händlern die Geräte bekommen.

Die Samsung* Galaxy Watch Active unterscheidet sich von der normalen Samsung* Galaxy Watch vor allem durch die Ausrichtung auf den Fitsnessbereich (daher auch der Zusatz Active im Namen). Die Uhr bringt daher eine ganze Reihe von Sensoren und Apps mit, die Nutzer bei ihren täglichen Übungen unterstützen sollen.

„Konsumenten richten Lifestyle-Entscheidungen zunehmend an ihrem allgemeinen Wohlbefinden aus. Wearables sollen dabei unterstützen, jeden Tag aktiv und ausgeglichen zu sein”, sagt Mario Winter, Senior Director Marketing IT & Mobile Communication Samsung Electronics GmbH. „Die Galaxy Watch Active passt sich individuell an den Nutzer und sein Leben an und unterstützt einen sportlichen Lebensstil.”

 

Der Stress-Tracker auf der Galaxy Watch Active misst die Stressbelastung und hält Atemübungen bereit, um dabei unterstützen zu können, Belastungen entgegenzuwirken. Außerdem ist die Smartwatch in der Lage, automatisch zu erkennen, wie sich der Nutzer gerade bewegt – egal ob er rennt, Fahrrad fährt, rudert, den Crosstrainer benutzt oder eine dynamische Trainingseinheit beginnt. Manuell können bis zu 39 verschiedene Aktivitäten getrackt, Tagesziele definiert und Fortschritte beobachtet werden. Darüber hinaus gibt es Echtzeit-Coaching, Tracking von Indoor/Outdoor-Aktivitäten und beliebte Partnerservices, etwa von Under Armour, Strava oder Spotify. Insgesamt ist die Uhr damit darauf ausgelegt, möglichst selbstständig Übungen und Bewegungen zu erkennen und diese aufzuzeichen und unter Umständen auch Tipps zu geben, wie man besser trainieren kann.

Die Samsung Galaxy Watch Active ist ab dem 15. März in den Farben Silver, Black, Rose Gold und Green für 249 Euro (UVP) im Handel und direkt im Samsung Online Shop erhältlich. Die Galaxy Buds sind ab Ende März in den Farben Black, White und Yellow für 149 Euro (UVP) verfügbar.



Wichtig: Hilfe zu inhaltlichen Themen kann am einfachsten in unserem Hilfe-Bereich bekommen werden. Dort kann man schnell und einfach bei Problemen und Schwierigkeiten nachfragen und entweder die Redaktion oder auch fachkundige Nutzer beantworten die Frage. Dazu können dann auch andere Nutzer mit dem gleichen Problem die Lösung dazu lesen und müssen nicht mehr selbst eine Frage stellen.