Sparkassen setzen mehr auf das iPhone – Apple Pay soll kommen

Die Sparkassen in Deutschland setzen beim mobilen Bezahlen auf eine eigene Lösung und bieten ihre Kunden für das Handy bisher eine eigene App an. Das könnte sich zukünftig ändern, denn angeblich werden auch die Sparkassen bald Apple* Pay unterstützen und damit das mobile Bezahlen über den Apple* Dienst einführen. Es gäbe dazu bereits Gespräche mit Apple* und noch 2019 soll die entsprechende Technik realisiert werden. Dann können auch Kunden mit einem Konto bei der Sparkasse Apple Pay nutzen.

Das Handelsblatt schreibt dazu im Original:

Die Sparkassen stehen vor dem Start des Bezahldienstes Apple Pay. Man wolle „noch in diesem Jahr“ Kunden das mobile Bezahlen auf Geräten des iPhone-Herstellers Apple ermöglichen, sagte Helmut Schleweis, Präsident des Deutschen Sparkassen- und Giroverbandes (DSGV). „Wir führen dazu sehr positive Gespräche mit Apple und hoffen, diese bald zum Abschluss bringen zu können.“

Wichtig ist dabei aus Sicht von Schleweis, dass Sparkassen-Kunden auch die Girocard, früher EC-Karte genannt, nutzen können. Schließlich hat fast jeder Bankkunde in Deutschland eine Girocard, aber nur gut ein Drittel eine Kreditkarte. „Deswegen gehört für uns die Girocard selbstverständlich dazu.“

Apple ist in dieser Hinsicht allerdings eher restriktiv. Der NFC Chip im iPhone kann derzeit direkt nur von Apple Pay genutzt werden und damit steht diese Technik bislang nicht für andere Zahlungssysteme zur Verfügung. Wie es aussieht scheinen die Sparkassen hier Verhandlungsspielraum zu sehen – Apple Pay wird auch bei den Sparkassen mit angeboten und dafür dürfen auch andere Sparkassen Dienste über NFC in den aktuellen iPhone Modellen Zahlungen ausführen.

Darüber hinaus soll die Girokarte als Zahlungsmittel akzeptiert werden. Bislang war die Abrechnung im Kartenbereich vor allem über Kredikarten möglich. Da aber viele Sparkassen Kunden keine Kredikarte haben, soll dies auf Girokarten ausgeweitet werden – das würde natürlich auch diese Form der Karten aufwerten.

Bleibt abzuwarten, was genau davon letztendlich umgesetzt werden kann – viele Sparkassen Kunden werden aber sicher schon darauf warten, dass endlich auch mit ihren Konten Apple Pay nutzbar ist.

Immer auf den Laufenden bleiben: Tech News und Meldungen direkt auf das Handy oder in den Sozialen Netzwerken: Appdated Telegramm Channel | Appdated bei Facebook | Appdated bei Twitter

Schreibe einen Kommentar