Home Hardware Gigasetz setzt zukünftig auch auf Smart Speaker

Gigasetz setzt zukünftig auch auf Smart Speaker

von Tobias

Smarte Assistenten für zuhause sind derzeit stark im Trend und ab sofort bietet auch Gigaset ein passendes Gerät an. Der neue Gigaset smart speaker L800HX ist ein sprachgesteuertes Freisprechtelefon und ermöglicht unter anderem auch, DECT Festnetztelefonie über Alexa durchzuführen. Auf diese Weise kann man über die Sprechsteuerung selbst Gespräche führen oder auch eingehende Anrufe annehmen oder ablehnen – je nachdem was man möchte. Im Gerät sind sowohl Lautsprecher als auch Mikrofone verbaut und die Leistung reicht aus, um irgendwo im Raum zu telefonieren und dennoch verstanden zu werden und auch den Gegenüber zu verstehen.

Das Unternehmen schreibt im Original dazu:

Der Gigaset smart speaker L800HX lässt sich wie ein Mobilteil an jeder DECT-Basisstation nutzen – ganz gleich ob an der eines normalen Schnurlostelefons oder direkt an einem Router mit entsprechender Funktionalität. Um Gespräche zu führen, braucht es kein zusätzliches Gerät und keine Erweiterung mit Anschluss an die Telefondose. Beim Gegenüber reicht ein normales Telefon oder Handy aus. Mit der Gigaset smart speaker App für Android* und iOS lässt sich ganz einfach die Verbindung zu WLAN, Amazon Alexa und DECT-System einrichten. Danach werden auf Wunsch die Smartphone*-Kontakte in den Amazon-Dienst importiert und es kann losgehen. Per Sprachbefehl stellt der Gigaset smart speaker eine Telefonverbindung her: „Alexa, ruf Tom an.“ Auch das Diktieren kompletter Telefonnummern ist möglich: „Alexa, rufe 0171 123 456 an.“ Eingehende Gespräche können auf Zuruf entgegengenommen werden („Alexa, nimm ab.“ und „Alexa, lege auf.“) – das ist besonders praktisch, wenn man zum Beispiel gerade in der Küche alle Hände voll zu tun hat. Ist der Anrufer im Telefonbuch hinterlegt, nennt Alexa ihn sogar beim Namen. Übrigens, Anrufe ignorieren geht auch: „Alexa, Anruf ablehnen.“

 

Der Gigaset smart speaker L800HX erweitert damit sowohl auf der einen Seite die Funktionalität von Alexa, lässt sich aber ohne Alexa nutzen – sowohl für normale Telefongespräche über das Netz als auch für Gespräche im eigenen Heimnetz wenn mehrere Speaker vorhanden sind.

Der Gigaset smart speaker L800 HX ist ab Mitte Mai 2019 zu einem Preis von 199,90 Euro (UVP) im Handel sowie im Gigaset Online-Shop erhältlich.

Diesen Artikel kommentieren