Handy Pixabay CC0

Handyvertrag.de – Drillisch startet eine neue Marke


Drillisch hatte im letzten Jahr eine ganze Reihe von eigenen Marken still gelegt. Nun scheint man aber wieder etwas expandieren zu wollen und hat unter der Domain handyvertrag.de einen neuen Anbieter gestartet. Dort findet man ab sofort vier verschiedene Allnet Flat mit kostenlosen Gesprächen und SMS in alle Netze sowie einer Datenflatrate mit LTE. Genutzt wird dabei das Handy-Netz von O2* – die maximalen Geschwindigkeiten für das mobile Internet beträgt in allen neuen Tarifen 50MBit/s.

Die Tarife sehen dabei wie folgt aus:

  • LTE All 1 GB – Allnet Flat mit 1 GB LTE für nur 6,99€
  • LTE All 3 GB – Allnet-Flat mit 3 GB LTE für nur 7,99€
  • LTE All 5 GB – Allnet-Flat mit 5 GB LTE für nur 12,99€
  • LTE All 10 GB – Allnet-Flat mit 10 GB LTE für nur 22,99€

Wer hier meint, das kennt man bereits, hat durchaus recht, denn identische Tarife findet man derzeit auch bei winSIM. Es ist bei den Drillisch Anbietern aber durch aus nicht ungewöhnlich, dass die Tarife bei unterschiedlichen Marken zu finden sind.

Leider bedeutet das aber auch, dass es bei den neuen Tarifen und Allnet Flat wieder eine Datenautomatik gibt. Bei Smartmobil* hat Drillisch erfreulicherweise bereits darauf verzichtet, bei der neuen Marke ist die Automatik aber wieder mit an Bord. Man kann sie aber abschalten – es ist also keine Zwangsautomatik. Drillisch schreibt dazu:

Sie haben, je nach Tarif, ein bestimmtes Inklusiv-Datenvolumen. Nach Verbrauch des monatlichen Inklusiv-Volumens wird automatisch bis zu 3 x pro Monat 200 MB zusätzliches Datenvolumen für jeweils nur 2 € aufgebucht. Die Datenautomatik ist deaktivierbar. Sie werden mit Erreichen von 80 % und 100 % Ihres Inklusiv-Volumens automatisch per SMS benachrichtigt, sowie nach jeder automatischen Erweiterung.

Dennoch können auf diese Weise Mehrkosten entstehen, wenn man das monatliche Datenvolumen überschreitet. Wer das nicht will, sollte die Automatik von Anfang an abschalten.

Die neuen Tarife und Allnetflat sind sowohl als reine Tarife zu haben, aber man kann sie auch mit Hardware buchen und bekommt dann (zur neuen Domain und der Marke passend) tatsächlich einen Vertrag mit Handy.



Wichtig: Hilfe zu inhaltlichen Themen kann am einfachsten in unserem Hilfe-Bereich bekommen werden. Dort kann man schnell und einfach bei Problemen und Schwierigkeiten nachfragen und entweder die Redaktion oder auch fachkundige Nutzer beantworten die Frage. Dazu können dann auch andere Nutzer mit dem gleichen Problem die Lösung dazu lesen und müssen nicht mehr selbst eine Frage stellen.