Honor 8A – 6 Zoll Einsteiger-Smartphone kommt für 159 Euro

Honor setzt auch weiterhin auf Modelle im Einsteiger-Bereich und veröffentlicht mit dem Honor 8A ein neues Modell aus dem Bereich der günstigeren Smartphones, dass vor allem mit solider Technik und interessantem Design für wenig Geld auf sich aufmerksam machen soll.

Das Honor 8A setzt dabei auf ein Notch Design mit deutlicher runder Aussparung am oberen Ende. Diese Formsprache findet man mittlerweile auch in immer mehr günstigen Geräten und beim Honor 8A bekommt man dieses Design bereits für unter 200 Euro. Vor allem am unteren Rand sind die Ränder aber doch noch recht deutlich ausgeprägt, dort bleibt sogar noch Platz für einen Honor Schriftzug. Ein randloses Design konnte Honor beim 8A also nicht umsetzen.

Auf der Rückseite findet man die Kamera mit einer Linse und den Sensor für die Fingerabdrücke. Honor setzt also auch beim 8A auf die Entsperrung über den Fingerabdruck, was in diesem Preisbereich nicht unbedingt eine Selbstverständlichkeit ist. Bei den Topmodellen sind diese Sensoren mittlerweile ins Display integriert, bei den günstigeren Modellen gibt es den Sensor aber bisher noch extra – das ist aber auch bei der Konkurrenz noch so.

Das Unternehmen schreibt zum neuen Honor 8A und der Technik:

Die 13 MP Hauptkamera ist mit einer f/1,8 breiten Blende ausgestattet, die bei der Bildaufnahme mehr Lichteinfall ermöglicht. Die 8 MP Frontkamera besitzt zudem einen fortschrittlicher Porträt- und AI-Algorithmus, der die Qualität der Selfies verbessert. Diese Funktionen werden durch starke Hardware unter der Haube des HONOR 8A unterstützt: ein Acht-Kern-Prozessor, 2 GB Arbeitsspeicher, ein 3020 mAh Akku und 32 GB Festspeicher, der um bis zu 512 GB erweiterbar ist, sorgen dafür, dass das einzige, was am HONOR 8A an Einsteigerklasse erinnert, der Preis ist.

Die Geräte sind ab sofort im Handel zu haben und werden sowohl bei Amazon als auch bei anderen Händlern sowie auch direkt bei Honor ab 159 Euro verkauft. Die Geräte sind dabei in 3 Farben zu haben: Schwarz, Blau und Gold.

Immer auf den Laufenden bleiben: Tech News und Meldungen direkt auf das Handy oder in den Sozialen Netzwerken: Appdated Telegramm Channel | Appdated bei Facebook | Appdated bei Twitter

Schreibe einen Kommentar