Huawei P smart Z – neue Modelle bekommen Popup-Kamera

Die Huawei* P smart Serie richtet sich vor allem an preisbewusste Nutzer und bietet daher günstige Modelle für wenig Geld, die teilweise aber einzelne Features der Topmodelle mitbringen. Dieses Konzept scheint das Unternehmen auch beim neuen Huawei* P smart Z umsetzen zu wollen, die neuste Bilder von Leaker Evan Blass andeuten.

Besonders interessant ist dabei das Design der Vorderseite. Huawei* setzt dabei auf ein weitgehend randloses Design (bis auf den unteren Rand) ohne Notch oder eine andere Aussparung. Stattdessen wird die Frontkamera beim Huawei P smart Z ausfahrbar sein und lässt sich dann auch wieder versenken. Diese Popup-Kamera findet man mittlerweile bei vielen Geräten und auch teurere Modelle setzen auf diese Variante.

Auf der Rückseite gibt es eine Dual Lena Hauptkamera und leider ist bisher noch nicht bekannt, welches Setup Huawei dafür verwenden wird. Es gibt allerdings wieder den Hinweis AI-Kamera als Aufschrift, so dass man davon ausgehen kann, dass es einen Prozessor mit AI Unterstützung geben wird. Welcher genau das sein wird bleibt allerdings offen. Den eher günstigen Preis auf der Rückseite sieht man am Sensor für die Fingerabdrücke. Bei den etwas teureren Modellen ist Huawei mittlerweile dazu über gegangen, diese Technik direkt im Display zu integrieren. Beim Huawei P smart Z sitzt der Sensor dagegen nach wie vor als separate Einheit auf der Rückseite.

Etwas unklar ist die Farbgebung auf der Rückseite. Im oberen Bereich der Modelle sieht die Farbe anders aus. Entweder ist dies eine Art Glossy-Effekt auf den Bildern oder Huawei setzt beim Huawei P smart Z tatsächlich auf eine zweifarbige Rückseite wobei der oberen Technikbereich farblich zwar korrespondiert, aber dennoch etwas abgesetzt ist.

Insgesamt sehen die Modelle aber dennoch durchaus schick aus und wenn der Preis stimmt, werden die neuen Huawei P smart Z sicher ihre Fans finden. Allerdings gibt es bisher noch keine Details zum Verkaufsstart und der Preisempfehlung.

 

 

 

 

Immer auf den Laufenden bleiben: Tech News und Meldungen direkt auf das Handy oder in den Sozialen Netzwerken: Appdated Telegramm Channel | Appdated bei Facebook | Appdated bei Twitter

Schreibe einen Kommentar