Samsung Galaxy A20e taucht in der Zertifizierung auf

Samsung hat für den 10. April ein neues Event angekündigt, in dem man vor allem die neuen Modelle aus der A-Serie vorstellen wird. In den letzten Tagen und Wochen sind dazu eine ganze Reihe von Modellen angekündigt und teilweise auch geleakt worden, daher gehen die meisten Experten davon aus, dass Samsung zu diesem Event gleich eine ganze Modellpalette vorstellen wird.

Das neuste Gerät in diesem Zusammenhang könnte das Samsung Galaxy A20e sein, dass jetzt eine Zertifizierung durch die FCC bekommen hat und damit wohl auch recht kurz vor dem Marktstart steht. Der Name deutet es bereits an, dass es sich dabei wahrscheinlich um die Einsteiger-Variante in der A-Modellreihe handelt und die Geräte daher sowohl beim Preis als auch bei der Technik nicht an die anderen Geräte heranreichen.

Bei MySmartPrice schreibt man dazu:

The US FCC has granted certification to the SM-A202F/DS model of the Galaxy A20e. Going by the information revealed by the FCC filings, Galaxy A20e will have a 5.84-inch sized display, a significant downgrade when compared to the 6.4-inch display size of the regular Galaxy A20. While the display resolution has not been confirmed, we expect it to sport an HD+ panel with a 19:9 aspect ratio. In terms of physical size, the device measures 147.4 x 69.7mm. In addition to the dimensions and display diagonal, the EB-BA202ABU battery model name has also been confirmed. However, its exact capacity has not been listed in any of the documents. A previous leak had claimed the battery has a rated capacity of 3000mAh. Samsung will bundle the EP-TA200 power adapter with the Galaxy A20e, supporting up to 15W fast charging.

Relativ sicher kann man aber bereits beim Design sein: Samsung setzt bei allen neuere Smartphones aus der A-Serie auf ein Notch Design mit runder Notch am oberen Rand (Infinity-U Display). Daher dürfte es wohl auch beim Galaxy A20e auf dieses Design hinaus laufen.

Immer auf den Laufenden bleiben: Tech News und Meldungen direkt auf das Handy oder in den Sozialen Netzwerken: Appdated Telegramm Channel | Appdated bei Facebook | Appdated bei Twitter

Schreibe einen Kommentar