Home News Xiaomi Mi 9 SE erreicht offiziell Europa

Xiaomi Mi 9 SE erreicht offiziell Europa

von Bastian Ebert

Xiaomi* bietet mit dem Xiaomi* Mi 9 SE eine noch etwas günstigere Variante des Mi 9 Topmodells an und das ist für viele Nutzer interessant, weil sie an der Stelle auf ein wirklich gutes Preis-Leistungsverhältnis hoffen. Bisher war allerdings unklar, wann genau die Modelle auch in Europa an den Start gehen werden. Dazu gibt es jetzt gute Nachrichten, denn in den Niederlanden sind die Geräte offiziell in den Verkauf gegangen. Damit gibt es nun auch einen ersten Preis in Euro für die Geräte. Die billigste Version des Xiaomi* Mi 9 SE ist aber 399 Euro zu haben, wer etwas mehr Speicher haben möchte, zahlt 50 Euro mehr.

Bei GSMarena schreibt man dazu:

The global edition of Xiaomi’s Mi 9 SE has finally gone on sale. The phone can be purchased online through several retailers in the Netherlands. The release comes three weeks after the company’s official page hinted about it. Strangely enough only the 128GB version of the Mi 9 SE is available, costing €399 off contract. That’s €100 less than the flagship Mi 9 with the same amount of storage, but Xiaomi also sells a 64GB version of the Mi 9 for €449.

Es dürfte also gar nicht mehr so lange dauern, bis die Modelle auch in Deutschland zu haben sind. Bei Amazon wird bereits ein Modell gelistet (aber wirklich nur eins) und daher bleibt offen, wie vertrauenswürdig solche Deals sind. Es wäre wohl besser zu warten, bis die Geräte wirklich auch bei den Händlern zu haben sind.

Unklar ist, wie es sich genau mit den Lieferzeiten und Lieferfristen verhält. Xiaomi hat vor allem bei Mi 9 deutliche Probleme, bei einigen Modellen die Lieferzeiten einzuhalten, angeblich weil die Kamera in der Produktion so komplex ist und viele Fehler ausweist. Daher wurde Besteller der Geräte immer wieder vertröstet – bleibt zu hoffen, dass es beim Xiaomi Mi 9 SE besser laufen wird, sobald die Modelle auch in Deutschland an den Start gehen.

Diesen Artikel kommentieren