eSIM Tarife bei Blau: Webseite und Hotline widersprechen sich

O2* hat etwas länger gebraucht um die eigenen Tarife auch als eSIM* Tarife anzubieten und dann aber angeblich nicht nur die eigenen O2* Free Angebote umgestellt, sondern auch die Postpaid Tarife von den Marken Blau und Ay Yildiz. Tatsächlich hatten verschiedenen Fachmagazine den Start der Blau eSIM Tarife gemeldet. Bei Blau selbst findet man dazu allerdings sehr wenig. Die Suchfunktion auf der Webseite findet nur eine Unterseite, die sich mit dem Thema eSIM* beschäftigt und dort heißt es sehr konkret, dass Blau derzeit keine eSIM* anbieten würde.

Auf der Webseite ist nochmal dazu festgehalten:

Blau bietet Ihnen jederzeit günstige Tarife und Smartphones*, doch zurzeit noch keine eSIM. Abonnieren Sie einfach den Blau Newsletter, um auf dem Laufenden zu bleiben. So erfahren Sie direkt, wann Sie die eSIM auch bei Blau erhalten. (Hervorhebung durch uns)

Wir haben daher nochmal direkt im Support bei Blau nachgefragt und dort die Auskunft bekommen, dass sehr wohl die Postpaid Tarife bei Blau als eSIM zur Verfügung stehen. Man bekommt bei Buchung die Tarife ganz normal und kann diese dann über den Kundenbereich auf eSIM umstellen bzw. sich dort den Aktivierungscode holen um das eSIM Profil auf die Karte zu laden. Das entspricht auch der Vorgehensweise bei O2* direkt (und ist etwas umständlicher, da doch erst eine Plastik-Simkarte veschickt wird). Bei den originalen O2 Handytarifen gibt es dazu dann aber eine recht umfangreichen Hilfebereich. Bei Blau dagegen stehen die Kunden weitgehend alleine und finden auf der Webseite dazu noch veraltete Infos. Das wirkt alles noch nicht so direkt vertrauenerweckend.

Natürlich ist klar, dass eSIM eine eher neue Technik ist und aufgrund der wenigen Geräte auf dem Markt, die dies unterstützen, auch noch nicht sehr verbreitet ist, aber etwa ein halbes Jahr nach der Einführung der Technik könnte man dann doch mal passende Informationen auf der Webseite bereit halten oder zumindest die alten Infos dazu löschen.

 

 

Immer auf den Laufenden bleiben: Tech News und Meldungen direkt auf das Handy oder in den Sozialen Netzwerken: Appdated Telegramm Channel | Appdated bei Facebook | Appdated bei Twitter

Schreibe einen Kommentar