Home FAQAnleitung Honor 20 und 20 pro – Anleitung und Handbuch in Deutsch

Honor 20 und 20 pro – Anleitung und Handbuch in Deutsch

von Leon Millies

Honor 20 und 20 pro – Anleitung* und Handbuch in Deutsch – Das Display des Honor 20 hat eine Diagonale von 6,26 Zoll. Was Art und Auflösung angeht, hält sich Honor noch zurück. Dafür verkünden die Chinesen, dass das Honor 20 über eine Display-Gehäuse-Verhältnis von 91,6 Prozent verfügt. Also viel Display und wenig Rahmen. Honor spricht außerdem von einer “4,5-mm-In-Screen-Kamera”. Damit könnte der Durchmesser einer kreisrunden Notch für die Frontkamera nach Vorbild des Honor View 20 gemeint sein. Ferner ist von L-förmiger Positionierung der Kameraobjektive die Rede. Der Fingerabdrucksensor sitzt nun auch offiziell auf der rechten Seite im Aluminiumrahmen. Eine Antifingerabdruck-Oberfläche soll die Glasflächen sauber halten. Wir werden sehen.

Honor 20 – Anleitung und Handbuch in Deutsch

Während Honor 20 und Honor 20 Lite wohl je drei Kameralinsen auf der Rückseite haben, verbaut das Unternehmen im Honor 20 Pro offenbar vier. Spekulationen zufolge ähneln die vier Linsen der Ausstattung des Huawei* P30 Pro vom Mutterkonzern. Anstelle des dort verbauten SuperSpectrum-Sensors von Huawei* bekommt das Honor 20 Pro jedoch voraussichtlich einen IMX600-Sensor von Sony, der mit 40 Megapixeln auflöst. Auf den Periskop-Zoom des P30 verzichtet Honor anscheinend. Bei den übrigen Optiken könnte es sich um Weitwinkel- und Tele-Objektive sowie um einen Tiefensensor handeln. Neben der Kameraausstattung des Honor 20 Pro erinnert – den Bildern nach – auch das Design der Smartphone*-Rückseite an das P30: Das hellblaue Gehäuse ähnelt stark der Farboption „Breathing Crystal“ des Huawei*-Kollegen.

Spekulationen zufolge verrichtet unter der Haube ein Kirin-980-Prozessor seinen Dienst. Das Handy soll einen eigenständigen Soundchip für hochaufgelöste Audiowiedergabe inklusive Klinkenanschluss für Kopfhörer haben. Ein von einer künstlichen Intelligenz (KI) gesteuertes Dual-Frequenz-GPS gehöre ebenso zur Ausstattung wie ein 3.650 Milliamperestunden (mAh) starker Akku. Die drei Kameras des Honor 20 lösen Gerüchten zufolge mit 48, 20 und 8 Megapixeln auf, das Handy hat wohl einen Dreifach-Zoom. Das OLED*-Display kommt laut Gerüchteküche mit einer Bildschirmdiagonale von 6,1 Zoll daher und verfügt über die „Notch“ genannte Display-Aussparung in Form eines Tropfens am oberen Rand.

Das Honor 20 kommt dem Bericht nach in unterschiedlichen Preis- und Ausstattungsvarianten. Die günstigste Version verfügt demzufolge über 6 GB RAM sowie 128 GB internen Speicher und kostet umgerechnet etwa 395 Euro. Eine Variante mit 8 GB Arbeits- und 128 GB internem Speicher schlägt mit circa 450 Euro zu Buche, während die Ausstattung mit 8 GB RAM und 256 GB internem Speicher rund 500 Euro kostet.

Honor 20 – Anleitung und Handbuch in Deutsch

Weitere Links

 

Diesen Artikel kommentieren