Home News OnePlus 7 – Bestwerte bei der Performance in den ersten Leistungstests

OnePlus 7 – Bestwerte bei der Performance in den ersten Leistungstests

von Bastian Ebert

Die neuen OnePlus 7 Modelle werden in absehbarer Zeit öffentlich vorgestellt und auch in diesem Jahr setzt das Unternehmen wieder auf die Performance der Geräte. Dabei kommt der Snapdragon 855 Prozessor zum Einsatz und dieser konnte bereits im Samsung* Galaxy S10* zeigen, dass er im Vergleich zum Vorjahr mehr Power mitbringt.

OnePlus scheint aber den Prozessor nochmal optimiert zu haben, denn die ersten Tests der neuen OnePlus 7 Modelle zeigen, dass die Geräte selbst im Vergleich zum Galaxy S10* nochmal schneller geworden sind und bei Geekbench neue Bestwerte erreichen. So liegen die OnePlus 7 im Single-Core Test bei 2551 Punkte und im Multi-Core Test sogar bei über 11.000 Punkte (Galaxy S10*+: 3420/10641 Punkte)

Zum Vergleich: die OnePlus 6T Geräte aus dem letzten Jahr lagen bei Geekbench bei um die 2370 Punkte im Single Core Test und bei etwa 8840 Punkte im Multi-Core Test. Die aktuellen Ergebnisse der Modelle (davon ausgehend, dass sie auch in der Praxis so kommen werden) liegen damit um die 25 Prozent darüber und das deutet auf einen deutlichen Leistungsschub hin.

Die Testwerte für das OnePlus 7 (Pro) im Detail

Getestet wurde eine Version mit 12GB RAM, das spricht wahrscheinlich dafür, dass wir an der Stelle das etwas besser ausgestattet OnePlus 7 pro Modell sehen. Es ist daher noch abzuwarten, ob die normalen OnePlus 7 Version vergleichbare Ergebnisse erzielen kann, aber da der gleiche Prozessor zum Einsatz kommen wird, dürfte die Ergebnisse zumindest nicht zu weit darunter liegen

Wann kommt das neue OnePlus 7?

OnePlus hat für den 14. Mai 2019 offiziell eingeladen und veranstaltet an diesem Tag mehrere Events, zu denen die neuen Topmodelle des Unternehmens vorgestellt werden sollen. Die OnePlus 7 Modelle in 2019 laufen unter dem Slogan „Go Beyond Speed*“ und das deutet darauf hin, dass OnePlus in diesem Jahr wohl nicht nur auf die Power setzen wird.  Wie immer kann man zu diesen Event auch Tickets erwerben, damit hat nicht nur die Fachpresse die Möglichkeit, die Vorstellung mitzuerleben, sondern jeder, der sich dafür interessiert.

Datum und Zeiten der Launch-Events sind:

  • Printworks, London – UK 16.00 Uhr BST, 14. Mai
  • Pier 94, New York – US 11.00 Uhr EDT, 14. Mai
  • BIEC, Bangalore – Indien 20.15 Uhr IST, 14. Mai
  • Yanqi Lake, Peking – China 14 Uhr PST, 16. Mai

Bei den Events kann man die neuen Geräte direkt live erleben, es gibt aber auch die Möglichkeit, die Vorstellung im Internet mitzuverfolgen. Das Unternehmen schreibt dazu:

Die Teilnehmer werden zu den ersten gehören, die die neuesten OnePlus Geräte bei der größten OnePlus Community-Veranstaltung mit einer geschätzten Teilnehmerzahl von mehr als 8.000 Fans weltweit sehen und testen.  Diejenigen, die es nicht persönlich schaffen, können auf der ganzen Welt das Launch-Ereignis zeitgleich bei dem auf OnePlus.com gehosteten Livestream mitverfolgen, der auch auf den OnePlus Kanälen auf YouTubeTwitter und Facebook verfügbar sein wird.

 

Hat der Artikel weiter geholfen? Dann würden wir uns über eine Bewertung freuen.
1 Stern2 Stern3 Stern4 Stern5 Stern (Bisher noch keine Bewertungen)
Loading...

Diesen Artikel kommentieren