Home Handys und Handytarife Congstar Prepaid Allnet Flat ab sofort mit mehr Datenvolumen

Congstar Prepaid Allnet Flat ab sofort mit mehr Datenvolumen

von Bastian Ebert

Congstar* bietet ab sofort in einigen Prepaid Tarifen deutlich mehr Datenvolumen an und dabei wurden vor allem die Prepaid Allnet Flat des Unternehmens aufgewertet. Je nach gewählter Flatrate stehen dabei entweder 2GB oder 4GB Datenvolumen zur Verfügung. Dazu gibt es in diesen Tarifen kostenlose Gespräche mit dazu. Besonders erfreulich: die Aufwertung der Tarife gilt nicht nur für Neukunden, sondern auch für Bestandkunden, die bereits diese Allnet Flat gebucht haben. Diese erhalten ab dem nächsten Abrechnungszeitraum (in der Regel nach maximal 28 Tagen) auch das zusätzliche Datenvolumen, ohne das Mehrkosten entstehen. Der Discounter denkt bei dieser Neuerung also auch die bereits vorhandenen Kunden. Bei der letzten Neuerung bei Congstar hatten nur Neukunden profitier. Bestandskunden mussten sich erst auf die neuen Tarife umstellen lassen.

Die neuen Prepaid Allnet Flat sehen dabei wie folgt aus:

Prepaid Allnet M für Allrounder

  • NEU: Surf Flat 2 GB mit max. 25 Mbit/s statt bisher 1,5 GB
  • Telefon-Flat in alle deutschen Netze
  • Preis: 10,00 Euro / 4 Wochen
  • Startguthaben 10,00 Euro

Prepaid Allnet L für Vielsurfer

  • NEU: Surf Flat 4 GB mit max. 25 Mbit/s statt bisher 3 GB
  • Telefon-Flat in alle deutschen Netze
  • Preis: 15,00 Euro / 4 Wochen
  • Startguthaben: 15,00 Euro

Pro SMS werden jeweils 9 Cent berechnet. Alternativ können mit der SMS Option 50 für je 1 Euro / 4 Wochen 50 SMS flexibel zu- und abgebucht werden. Für Neukunden sind die aufgewerteten Prepaid-Pakete ab sofort aktivierbar. Bei Bestandskunden greift die Aufwertung ab dem nächsten Abrechnungszeitraum.

Leider hat sich im Datenbereich bis auf das zusätzliche Datenvolumen recht wenig verändert. Die Congstar* Prepaid Tarife* bieten weiterhin kein LTE und surfen daher maximal mit UMTS/HSDPA Speed* im D1 Netz der Telekom*.  Für Nutzer, die gerne viel Speed* hätten, sind also auch die neue Tarife nicht wirklich sinnvoll. Es ist bisher auch nicht absehbar, wann Congstar* auch im Prepaid Bereich au LTE zurückgreifen kann. Das ist schade, denn mittlerweile gibt es viele andere Prepaid Tarife* auf dem Markt, die deutlich schneller sind, selbst die kostenlosen Prepaid Karten von Vodafone* und O2* sind deutlich schneller.

Hat der Artikel weiter geholfen? Dann würden wir uns über eine Bewertung freuen.
1 Stern2 Stern3 Stern4 Stern5 Stern (Bisher noch keine Bewertungen)
Loading...

Diesen Artikel kommentieren