Home FAQAnleitung Samsung Galaxy Tab 7 und A 10 – Anleitung und Handbuch in Deutsch

Samsung Galaxy Tab 7 und A 10 – Anleitung und Handbuch in Deutsch

von Leon Millies

Samsung* Galaxy Tab 7 und A 10 – Anleitung* und Handbuch in Deutsch – Den kleinen Preis merkt man dem Galaxy Tab A 7.0 schon beim ersten Anfassen an: Statt im edlen Alu-Gehäuse steckt das kleine Tablet in einem Kunststoffkleid und ist mit gut 1 Zentimeter recht dick. Das Gewicht geht jedoch in Ordnung: Die Nadel bleibt bei 280 Gramm stehen. Das 7-Zöller bringt Websites, Facebook & Co. mit nur 1280×800 Bildpunkten auf den Schirm – typisch für diese Preisklasse. Die Bildqualität ist jedoch ganz okay, die Schärfe allerdings nicht so hoch wie bei einem Full-HD-Bildschirm* mit 1920×1080 Bildpunkten, Farben zeigt es zudem etwas blass. Wie das Display stammt auch der Antrieb des kleinen Tablets aus der niedrigeren Klasse: Den Vierkern-Prozessor SC8830 liefert der weitgehend unbekannte Hersteller Spreadtrum, er taktet mit maximal 1,3 Gigahertz. So lieferte das 7-Zoll-Modell im Test allenfalls ausreichende Werte, von Überflieger kann keine Rede sein. Im Gegenteil, die Hardware arbeitet mit dem Betriebssystem Android* 5.1 und den Apps nicht perfekt zusammen.

Samsung Galaxy Tab 7 und A 10 – Anleitung und Handbuch in Deutsch

Nicht auf dem neusten Stand: Das 7-Zöller geht noch nach altem WLAN-n-Standard ins Netz, schnelles WLAN-ac ist nicht an Bord. Obendrein ist der Speicher viel zu knapp bemessen: nur 3,2 Gigabyte sind frei. Ein, zwei Filme, ein bisschen Musik, ein Spiel – das war’s, schon passt nichts mehr drauf. Immerhin lässt sich die Kapazität per microSD-Karte erweitern. Gespart hat Samsung* auch bei den Kameras: Die Linsen beider Geräte lieferten teilweise sehr unscharfe Fotos und Videos mit blassen, verfälschten Farben.

Und wie sieht es mit der Puste aus? Bereits die große Version Galaxy Tab A 10.1 lieferte mit 18 Stunden zehn Minuten einen Top-Wert. Der Akku des kleinen Tablets hielt zwar nicht ganz so lange durch, erreichte aber mit zwölf Stunden und 21 Minuten ebenfalls einen beachtlichen Wert für ein 7-Zoll-Tablet.

Das 10.1-Zoll-Tablet kommt jetzt in einem Metallgehäuse aus Alu, fühlt sich somit alles andere als billig an. Gleichzeitig liegt es leichter in der Hand: Das Gewicht ist um 12 Prozent gesunken, von 525 auf 460 Gramm. Der Rahmen ist an den kurzen Seiten etwas schmaler, das Gehäuse unmerklich dünner geworden (Maße: 245x149x7,5 Millimeter). Wer jetzt allerdings ein fast rahmenloses Design wie bei Edel-Smartphones* vom Schlag eines Galaxy S10* erwartet, liegt falsch. Auch das Galaxy Tab A 2019 hat noch einen dicken Rahmen. So soll er auch sein, sagt Samsung*, und verweist darauf, dass man das Tablet schließlich auch halten müsse, ohne den Bildschirm* zu verdecken. Tatsächlich erleichterte der Rahmen in der Praxis die Handhabung, anders als ein Handy kann man ein Tablet schließlich nicht mit einer Hand umklammern, muss also einen Finger immer auch auf der Frontseite platzieren.

Samsung Galaxy Tab 7 und A 10 – Anleitung und Handbuch in Deutsch

WEITERE LINKS

Hat der Artikel weiter geholfen? Dann würden wir uns über eine Bewertung freuen.
1 Stern2 Stern3 Stern4 Stern5 Stern (Bisher noch keine Bewertungen)
Loading...

Diesen Artikel kommentieren