Home FAQAnleitung Samsung Galaxy A20 und A20e – Anleitung und Handbuch in Deutsch

Samsung Galaxy A20 und A20e – Anleitung und Handbuch in Deutsch

von Leon Millies

Samsung* Galaxy A20 und A20e – Anleitung* und Handbuch in Deutsch – Samsung* hat in Russland nicht nur das Galaxy A50 und das A30 angekündigt, sondern auch das A-Serie-Modell Galaxy A20. Das Galaxy A20 kommt im Gegensatz zu den beiden anderen Galaxy A-Smartphones* mit einem 6,4 Zoll großen Infinity-V-Display mit HD+-Auflösung daher. Für das Galaxy A50 4/64 GB nennt Samsung* einen Preis von 19.990 Rubel, was umgerechnet etwa 273 Euro entspricht. Damit zieht Samsung preislich mit dem Honor 10i gleich. Als Modellvariante Galaxy A50 6/128 GB will Samsung 24.990 Rubel (342 Euro) haben. Das Galaxy A30 und das Galaxy A20 bepreist Samsung mit 15.990 Rubel (219 Euro) respektive 13.990 Rubel (190 Euro).

Im Vergleich zu A50 und A30 spendiert Samsung seinem Galaxy A20 lediglich ein 6,4 Zoll großes Super-AMOLED*, das mit einer Auflösung von 1.560 x 720 Pixeln aufwartet. Zudem verfügt das A20-Modell nicht über eine U-förmige Display-Notch für die Frontkamera (Infinity-U*), sondern eine Kamera-Notch in V-Form (Infinity-V). Als Abmessungen für das Galaxy A20 nennt Samsung 158,4 x 74,7 x 7,8 mm. Das Handygehäuse besteht wie bei den anderen A-Modellen aus Plastik.

Angetrieben wird das Galaxy A20 von einem Exynos 7884, der von 3/32 GB Speicher unterstützt wird. Alle vorgestellten Galaxy A-Varianten lassen sich bei Bedarf via optionaler microSD-Karten um bis zu 512 GB erweitern. Zudem hat das Galaxy A20 eine 13/5-MP-Dualkamera sowie eine 8-MP-Selfiecam und einen 4.000-mAh-Akku an Bord.

Video: Das Samsung Galaxy A20 im Hand On (engl.)

Samsung Galaxy A20 – Anleitung und Handbuch in Deutsch

Leider hat Samsung noch kein deutsches Handbuch zum Galaxy A20 hochgeladen. Für das Galaxy A20e gibt es die Anleitung* hier zum kostenfreien Download:

Daneben gibt es auch eine ganze Reihe von hilfreichen Handbüchern von Dritten, die den Einstieg und die Bedienung von Android* besonders einfach machen sollen. Diese funktionieren in der Regel für alle Modelle, da diese alle mit Android* arbeiten. Sie gehen aber natürlich nicht auf Besonderheiten der Modelle ein, sondern sind in erster Linie eine Anleitung* für das Android* Betriebssystem:

Weitere Links

Hat der Artikel weiter geholfen? Dann würden wir uns über eine Bewertung freuen.
1 Stern2 Stern3 Stern4 Stern5 Stern (1 Stimmen, Durchschnitt: 5,00 von maximal 5)
Loading...

Diesen Artikel kommentieren