Home FAQ Amazon Prime Day – was verbirgt sich dahinter?

Amazon Prime Day – was verbirgt sich dahinter?

von Bastian Ebert

Nur für Amazon-Prime-Mitglieder

Ebenso wichtig wie die erste Meldung: Prime Day Angebote fokussieren sich nur auf die Nutzer mit der Prime Mitgliedschaft. Auch hier entsteht ein Kampf um die Exklusivität, wodurch viele Interessenten von den kommenden Angeboten überrumpelt werden und sich für eine andauernde Mitgliedschaft bei Prime entscheiden. Auch hier gilt – alles mehrmals überprüfen und die Entscheidung abwägen. Diejenigen, die keine Mitgliedschaft bei Amazon Prime haben, dürfen die angebotene Waren ebenfalls erwerben, jedoch zu einem normalen, nicht reduzierten Preis.

Was wird angeboten?

Waren aus den Kategorien von Elektronik, Haushaltsgeräten und anderen werden bis zu 70 Prozent reduziert. Darüber hinaus erhalten die Nutzer die Möglichkeit jegliche Konzerte und Twitch-Streams zur Feier des “Prime Days” anzusehen. Alle Amazon-Marken Produkte werden mit einem 20 % Rabatt versehen. Alle weiteren Informationen findet man auf der offiziellen Seite von Amazon.

Wann genau findet der Amazon Prime Day 2019 statt?

Damit die Prime Mitglieder den Prime Day und die damit verbundenen Angebote nicht verpassen, müssen sie auf folgende Daten achten: vom 15 Juli und zwar um genau 00.01 Uhr bis zu dem nächsten Tag 16. Juli, um 23.59 hat man die Gelegenheit von den reduzierten Waren zu profitieren. Diejenigen, die schon in vorherigen Jahren den Prime Day mitfeiern durften werden sich entsinnen, dass der Zeitabschnitt fast um das Doppelte kürzer war. Diesmal sind es 48 Stunden statt den gewöhnlichen 26, was den Prime Day eigentlich zu “Prime Days” machen sollte. Weitere exklusive Angebote entdecken die Prime Kunden eine Woche im Voraus.

Seit wann feiert man den Amazon Prime Day?

Das erste Mal, an dem man Amazon Prime Day gefeiert hat, war im Juli 2015. Seitdem findet der Feiertag jeden Sommer. Der Amazon Prime Day unterscheidet sich nicht allzu stark von solchen Events wie dem Black Friday oder ähnlichen Weihnachtsangeboten, zu welchen die Preise von bestimmten Waren reduziert werden. Hierbei werden diese nur für Prime Mitglieder bereitgestellt. Will man also auch zu dem größeren Kreis an den Amazon-Prime-Day Beteiligten gehören, muss man sich eine Mitgliedschaft für entweder 7,99 Euro im Monat oder 69,00 Euro im Jahr zulegen.

Diesen Artikel kommentieren