Home FAQ Samsung – Vibration und Vibrationsalarm deaktivieren

Samsung – Vibration und Vibrationsalarm deaktivieren

von Bastian Ebert

Samsung* – Vibration und Virbrationsalarm deaktivierenwird man von den permanenten Benachrichtigungen, welche mit einem Vibrationssignal begleitet werden, irritiert, sollte man sich überlegen die besagte Option auszuschalten. Wie man das richtig und effektiv macht, erfahren die Leser im folgenden Artikel.

Vibrationsintensität erfolgreich deaktivieren

Ähnlich wie bei anderen Smartphone* Modellen, gibt es auch bei Samsung* Galaxy S9* unterschiedliche Einstellungsoptionen im Bereich der Vibration. So unterscheidet man zwischen den Vibrationen, welchen den Nutzer über eine Nachricht und Anruf informieren oder das haptische Feedback, also den Tastenton beeinflußen. In dem einen oder anderen Fall kann diese Option dem Inhaber des Smartphones lästig erscheinen, sodass man diese deaktivieren möchte. Das geht wie folgt:

  1. Über das Menü des Gerätes geht man in die Einstellungen über
  2. In den Einstellungen sucht man nach dem Bereich unter dem Namen “Töne”, “Vibrationsintensität” oder ähnliches. Dort wird man in der Lage sein die entsprechenden Änderungen vorzunehmen
  3. Im Bereich “Vibrationsintensität” wird man nun folgende Unterpunkte finden: Eingehender Anruf, Benachrichtigungen, Vibrationsfeedback und Vibrations-Feedback stark drücken. Man kann jeden einzelnen dieser Punkte mithilfe des Reglers nun ausschalten.

Diese Methode stellt eine passende und bequeme Alternative zu dem kompletten Ausschalten der Vibration, welches man jedoch ebenfalls problemlos vornehmen kann.

Tastenvibration ausschalten

Um die Vibration auf dem Gerät deaktivieren zu können muss man die Schritte befolgen, die im Weiteren dargestellt werden. Selbstverständlich kann man diese Aktion wieder rückgängig machen, sollten die Ergebnisse des Vornehmens den Inhaber des Smartphones nicht zufriedenstellen.

  1. Zunächst muss man die Einstellungen des Gerätes öffnen
  2. In den Einstellungen sucht man dann nach dem Unterpunkt “Töne und Vibration” und tippt diesen anschließend an
  3. In dem Bereich “Töne und Vibration” findet man die Optionen “Tastenfeedback” und “Tastaturvibration”, welche man, nach Bedarf, deaktivieren kann.
  4. Im letzten Schritt kann man überprüfen, ob die Änderungen gespeichert wurden und falls das zutrifft sich über die vibrationslose Nutzung des Smartphones erfreuen!

Diesen Artikel kommentieren