Home Handys und Handytarife Drillisch: neue Tarife fast ohne Internet bei PremiumSIM und WinSIM gestartet

Drillisch: neue Tarife fast ohne Internet bei PremiumSIM und WinSIM gestartet

von Bastian Ebert

Drillisch hat für die eigenen Marken WinSIM und PremiumSIM zwei neue Tarife gestartet, die unter dem Namen Telefonie-Tarif  vermarktet werden und genau das sind: Angebote mit Fokus auf Gespräche und SMS, die nur eine keine Internet Flatrate bietet. Im Tarif sind nur 100MB Datenvolumen enthalten, dennoch gibt es eine Allnet Flat für Gespräche und SMS in alle Netze. Man kann mit diesen neuen Handyverträgen also so viel Telefonieren und SMS schreiben wie man möchte, nur beim Datenvolumen ist der Umfang doch sehr begrenzt. Der Preis für diese neuen Tarife beträgt bei beiden Anbieter 4.99 Euro monatlich.

Das Unternehmen schreibt im Original dazu:

Obwohl die mobile Datennutzung seit Jahren exorbitant zunimmt – um ca. 50 Prozent jährlich –, gibt es zahlreiche Verbraucher, die diese Entwicklung nicht mitmachen. Hierzu zählen sogenannte Mobilfunk-Puristen oder auch ältere Menschen. Speziell für sie bieten die Marken winSIM und PremiumSIM nun auch preisattraktive Mobilfunktarife ohne umfassendes mobiles Internetvolumen. Der Tarif beinhaltet eine Doppel-Flatrate für Telefonie sowie SMS, außerdem ein monatliches Datenvolumen von 100 MB. Die monatlichen Kosten für den Mobilfunk-Tarif – LTE All 100 MB bei winSIM und LTE XS bei PremiumSIM – belaufen sich auf jeweils 4,99 EUR. Auch die Tarifdauer ist bei beiden Marken identisch. So wird sowohl eine monatlich kündbare Variante als auch eine 24-Monats-Variante angeboten.

Leider ist aber bei beiden Anbieter auch die Datenautomatik wieder aktiv. Wer also mehr als 100MB Datenvolumen im Monat nutzt, zahlt unter Umständen mehr. Das ist vor allem bei dem geringen Datenvolumen eine immer wieder auftretende Gefahr.

Bei den Drillisch Marken heißt es dazu:

Sie haben, je nach Tarif, ein bestimmtes Inklusiv-Datenvolumen. Nach Verbrauch des monatlichen Inklusiv-Volumens wird automatisch bis zu 3 x pro Monat 200 MB zusätzliches Datenvolumen für jeweils nur 2 € aufgebucht. Die Datenautomatik ist deaktivierbar. Sie werden mit Erreichen von 80 % und 100 % Ihres Inklusiv-Volumens automatisch per SMS benachrichtigt, sowie nach jeder automatischen Erweiterung.

Man kann diese Automatik mittlerweile aber auch abschalten und sollte das auch dringend tun, wenn man Mehrkosten vermeiden möchte.

Diesen Artikel kommentieren