Home News FOSSIL stellt Touchscreen Smartwatch der 5. Generation vor

FOSSIL stellt Touchscreen Smartwatch der 5. Generation vor

von Bastian Ebert

Gestern hat nicht nur Samsung* die neue Galaxy Watch vorgestellt, sondern auch Fossil hat die neuste Generation der eigenen Smartwatches präsentiert und setzt dabei eher auf die Fans klassischer Uhren.

„Seit einigen Jahren arbeitet die Gesundheits- und Wellnessbranche mit Smartwatch-Technik, und Fossil hat erkannt, dass sich hier eine gute Gelegenheit bietet, dem designorientierten Kunden, der etwas Stylishes am Handgelenk tragen möchte, ein vernetztes Accessoire anzubieten. Es war schon immer unsere oberste Priorität, unseren Kunden zuzuhören und die große Chance zu nutzen, mit technischen Innovationen Marktanteile zu gewinnen”, sagt Steve Evans, EVP Fossil Group. “Wir sind unglaublich stolz, dass wir als direktes Ergebnis aus dem Feedback unserer Kunden unsere ersten proprietären Apps anbieten können, die eine längere Akkulaufzeit und eine verbesserte iPhone-Kompatibilität bieten, was für unsere Kunden weltweit immer besonders wichtig war.”

Die neue Uhr hat dabei eine ganze Reihe von Sensoren, im Fokus steht aber eher das klassische Aussehen, so dass auf den ersten Blick kaum zu unterscheiden ist, ob der Kunde wirklich eine Smartwatch oder eine herkömmliche Uhr trägt. Die neue Smartwatch kommt in sechs Varianten in unterschiedlichen Farbkombinationen aus Schwarz, Rauchgrau und Roségold auf den Markt. Das Gehäuse selbst ist aber immer 44 Millimeter groß und es gibt eine ganze Reihe von Wechsel-Armbändern.

Die Funktionen der neuen Fossil Smartwatch im Überblick:

  • Gehäuse, Lünette und Drücker aus Edelstahl
  • 44-mm-Gehäuse
  • 1.3″ Touchscreen mit Digitalanzeige
  • Wasserdicht (bis 3 ATM)
  • 24+ Stunden Akkulaufzeit (je nach Nutzung) + mehrere Tage zusätzlich im erweiterten Batteriemodus
  • Leder- und Edelstahlbänder zum Selbstwechseln
  • Qualcomm® Snapdragon Wear™ 3100 Prozessor
  • Sensoren und Hardware: Herzfrequenzsensor, NFC-Schnittstelle, GPS, Höhenmesser, Beschleunigungssensor, Umgebungslichtsensor, Mikrofon, Lautsprecher
  • Betrieben mit Wear OS by Google und kompatibel mit iOS 10 und höher oder Android*™ 4.4 und höher (ausgenommen Go Edition)
  • Verbindung über Bluetooth®
  • Drahtloses Synchronisieren + Aufladen per Induktion

Leider kann die Uhr nicht eigenständig mit dem Netz verbunden werden. Eine LTE Funktion oder eSIM* gibt es also bei der neuen Fossil Smartwatch der 5. Generation leider nicht. Der Verkaufsstart für die neuen Modelle soll dabei der 5. August sein und die unverbindliche Preisempfehlung für den Verkauf liegt bei 299 Euro.

Hat der Artikel weiter geholfen? Dann würden wir uns über eine Bewertung freuen.
1 Stern2 Stern3 Stern4 Stern5 Stern (Bisher noch keine Bewertungen)
Loading...

Diesen Artikel kommentieren