Osmo Mobile 3 mit faltbarem Gimbal-System vorgestellt

DJI hat gestern die neuste Generation der eigenen Handstative vorgestellt und bietet mit dem Osmo Mobile 3 eine interessante Lösung für unterwegs. Der Osmo Mobile 3 setzt dabei nicht nur auf die bekannte Gimbal-Technik zur Stabilisierung von Aufnahmen, sondern ist dazu auch faltbar, so dass er in der Tasche noch weniger Platz einnimmt und daher leichter mitgenommen werden kann. Das neue Modell setzt mit ActiveTrack 3.0 auch auf die verbesserte Version der Motiv-Verfolgung und kann bis zu 15 Stunden ohne nachladen betrieben werden.

Das Unternehmen schreibt selbst zu den neuen Funktionen der Osmo Mobile 3:

  • Story Mode: Bring creative editing to your video with a host of preset music, video transitions, and filters. Choose one of 13 fun templates and Mimo will handle the camera movement for you. After shooting, Mimo automatically generates your very own professionally edited short video, ready to be shared.
  •  Gesture Control: Easily snap a selfie without pressing any buttons. Once Gesture Control is enabled, show a “peace sign” or put up your palm and Osmo Mobile 3 will begin a photo timer countdown.
  •  Sport Mode: Similar to the useful feature from the DJI Ronin series, Sport mode increases the response speed* of the device to keep up when shooting fast-moving scenes.
  •  ActiveTrack 3.0: DJI’s image recognition and deep learning algorithms allow Osmo Mobile 3 to recognize and follow subjects of your choice, perfect for capturing family moments easily with a tap.
  • TimeLapse & MotionLapse: If you’re looking to turn minutes into seconds, Timelapse is perfect for capturing unique content with the effect of the world moving faster around you, while Motionlapse adds the dynamic element of movement to your Timelapse by setting points for the camera to move to.
  • HyperLapse: Take the appealing visuals from Timelapse and add movement by manually moving Osmo Mobile 3 with you. Additionally, HyperLapse not only supports real-time Electronic Image Stabilization (EIS) but also ActiveTrack 3.0.
  • Panorama: Get a wider perspective with panorama mode. Users can choose between 3×3 and 180° panorama modes.
  •  Slow Motion: Slow down the world around you with 4X or 8X Slow Motion.

Die Modelle sind ab sofort im Shop bei DJI verfügbar und sollen bald auch bei anderen Partner zu finden sein. Der Preis liegt dabei bei 109 Euro für den normalen Pack, dazu gibt es noch eine Erweiterung mit einigen Zugaben, die dann 129 Dollar kostet.

Immer auf den Laufenden bleiben: Tech News und Meldungen direkt auf das Handy oder in den Sozialen Netzwerken: Appdated Telegramm Channel | Appdated bei Facebook | Appdated bei Twitter

Schreibe einen Kommentar