Philips Hue mit Bluetooth Steuerung jetzt auch für Deutschland verfügbar

Philips hat das Hue Beleuchtungssystem um eine weitere Funktion erweitert und bietet ab sofort die Lampen auch mit Bluetooth-Funktionalität an. Man kann die Geräte damit auch drahtlos ansteuern und damit beispielsweise auch vom Handy aus das System einschalten oder deaktivieren. Dazu spart man sich natürlich auch eine ganze Reihe von Verkabelung und daher können diese System deutlich flexibler eingesetzt werden. Zur Verfügung stehen dabei Philips Hue White (UVP 19,99 Euro), Philips Hue White Ambiance (UVP 29,95 Euro) und Philips Hue White & Color Ambiance (UVP 59,95 Euro).

Das Unternehmen schreibt dazu im Original:

Dank der intelligenten Philips Hue Bluetooth Beleuchtung ist keine Verkabelung nötig, um intuitiv die richtige Beleuchtung für das Zuhause einzustellen. Mit den Lampen lässt sich ganz leicht das richtige Ambiente für jede Gelegenheit erschaffen, das perfekte Erscheinungsbild eines Raums erstellen oder jedes Zimmer mit Millionen von Farben dekorieren. Alles funktioniert einfach über Bluetooth. Einsteiger können entweder mit einer einzelnen Lampe beginnen oder sofort mehrere Philips Hue Bluetooth Produkte verbinden. Zu jeder Zeit kann der Nutzer nahtlos das Hue Lichtsystem mit der Hue Bridge aufrüsten, um noch mehr Funktionen zu nutzen. 

Die Steuerung muss dabei nicht direkt erfolgen, sondern kann auch über anderen Geräte vorgenommen werden. So arbeitet Philips Hue Bluetooth beispielsweise auch mit Alexa (Echo) zusammen und man kann die Funktionen daher auch per Sprachbefehl ausführen. Die Zusammenarbeit mit Google Home und den Google Nest Geräten soll bald verfügbar sein, wann genau diese kommt wurde aber noch nicht bekannt gegeben.

Die Funktionen, die über die drahtlose Verbindung genutzt werden können, sehen dabei so aus:

  • Die Beleuchtung ein- und ausschalten sowie nach den persönlichen Wünschen dimmen oder heller stellen
  • Aus Millionen von Farben und verschiedensten Weißtönen wählen, um einer Wand die gewünschte Farbe zu verleihen
  • Mittels voreingestellter Szenen die passende Stimmung erzeugen oder die Beleuchtung an die Tagesroutine anpassen
  • Die Beleuchtung flexibel steuern, auch mit mehreren Benutzern gleichzeitig
Immer auf den Laufenden bleiben: Tech News und Meldungen direkt auf das Handy oder in den Sozialen Netzwerken: Appdated Telegramm Channel | Appdated bei Facebook | Appdated bei Twitter

Schreibe einen Kommentar