Samsung Galaxy Tab S6 vorgestellt, Verkauf startet ab 30. August

Samsung hat gestern online wie angekündigt das neue Tab S6 vorgestellt und damit die neuen High.End Tablets für das kommende Jahr der Öffentlichkeit präsentiert. Das Unternehmen setzt dabei vor allem auf den kreativen Einsatz – daher wurden sowohl Funktionen als auch die Technik an Zeichnen, Schreiben oder auch das Präsentieren angepasst. Ein zentrales Element ist dabei der S-Pen, den das Unternehmen ebenfalls überarbeitet hat. Das Display ist 10,5 Zoll groß.

Das Unternehmen schreibt selbst zum neuen S-Pen:

Im Vordergrund steht der im Lieferumfang enthaltene S Pen. Der charakteristische Stift von Samsung hat sich von einem Instrument zum Schreiben und Zeichnen zu einem Werkzeug entwickelt, dass es Nutzern leicht macht, kreativ und produktiv zu sein. Der optimierte S Pen ist mit Bluetooth Low Energy (BLE) ausgestattet und bietet Nutzern neben der neuen Gestensteuerung1 viele Möglichkeiten, um das Galaxy Tab S6 aus der Entfernung zu bedienen: So können auch Selfies und Videos intuitiv aufgenommen oder Multimedia-Inhalte gesteuert werden, ohne dass das Tablet dafür in die Hand genommen werden muss. Der S Pen lässt sich magnetisch in der Mulde auf der Rückseite befestigen und induktiv laden.

Die Kopplung mit dem Monitor dank Dex ist ebenfalls möglich. Auch die Kamera wurde überarbeitet und man findet im Galaxy Tab S6 nun erstmal eine Dual Lens Kamera, die unter anderem auch auf ein Ultra-Weitwinkelobjektiv setzt. Der Sensor für die Fingerabdrücke ist ins Display gewander.

Das Samsung Galaxy Tab S6 kann vom 15. bis zum 29. August vorbestellt werden. Ab dem 30. August wird das Tablet in „Mountain Grey“, „Cloud Blue“ und „Rose Blush“ in den folgenden Speichervarianten im Samsung Online Shop und dem deutschen Handel erhältlich sein:

Modell Preis (UVP)
Galaxy Tab S6 Wi-Fi (6 GB RAM, 128 GB Speicher) 749 Euro
Galaxy Tab S6 LTE (8 GB RAM, 256 GB Speicher) 899 Euro

Dazu soll es noch zwei weitere Farbvarianten geben, die später in den Verkauf gehen und exklusiv direkt bei Samsung zu haben sein werden. Wann genau dieser Verkauf startet, hat Samsung bisher noch nicht bekannt gegeben. Eine 5G Version gibt es leider nicht.

Die Vorstellung des Galaxy Tab S6

Immer auf den Laufenden bleiben: Tech News und Meldungen direkt auf das Handy oder in den Sozialen Netzwerken: Appdated Telegramm Channel | Appdated bei Facebook | Appdated bei Twitter

Schreibe einen Kommentar