Home News Xiaomi Himo C16 – zweisitziges eBike zum absoluten Kampfpreis

Xiaomi Himo C16 – zweisitziges eBike zum absoluten Kampfpreis

von Bastian Ebert

Xiaomi* Himo C16 – zweisitziges eBike zum absoluten KampfpreisXiaomi* hat mit dem Himo C16 ein neues e-Bike vorgestellt, das nicht nur einen günstigen Preis hat, sondern auch zweisitzig ist – das ist in dem Bereich eher selten. Das neue Himo C16 ist also eher ein eine Kombination von Mofa und e-Bike, hat aber für den Fahren auf jeden Fall auch Pedale um mit treten zu können. Bei Bedarf fährt es aber auch selbstständig nur mit dem Motor. Die Reichweite soll dabei nach Anbieterangaben 75 Kilometer betragen.

Wie bei den anderen e-Bikes von Xiaomi* kann auch das Himo C16 vor allem mit dem Preis überzeugen. In China wird es ab 2599 Yuan angeboten. Das würde wohl in Deutschland einem Preis von 330 bis 350 Euro entsprechend. Man bekommt hier also die e-Bike Technik zum wirklich kleinen Preis. Der Start der neuen Modelle soll ab September 2019 erfolgen.

Unklar ist derzeit, ob die Modelle auch nach Deutschland kommen werden. Da e-Bikes für den deutsche Straßenverkehr bestimmte Normen erfüllen müssen um zugelassen werden zu können, müsste es wohl eine spezielle Version für Deutschland geben um damit legal fahren zu können und das sieht eher schlecht aus. Man wird die Modelle wohl aber dennoch über die bekannten Händler bestellen können.

Für den deutschen Markt sind mittlerweile die ersten legalen e-Bikes und Scooter angekündigt. Diese liegen preislich aber doch noch deutlich über den Angeboten von Xiaomi.

Diesen Artikel kommentieren