Home HerstellerHTC HTC Vive Cosmos – neue VR Brille kommt ab Oktober für 799 Euro

HTC Vive Cosmos – neue VR Brille kommt ab Oktober für 799 Euro

von Tobias

HTC Vive Cosmos – neue VR Brille kommt ab Oktober für 799 Euro – HTC baut das eigene Angebot an VR Brillen im weiter aus und ab Oktober soll die HTC Vive Cosmos die Palette erweitern. Das neue Modelle wird ab 3. Oktober verfügbar sein und soll 799 Euro kosten. Die Vorbestellung sind ab sofort offen.

Die HTC Vive Cosmos VR Brille arbeitet dabei mit einem PC zusammen und verfügt über 6 Kamerasensor um Bewegungen außerhalb der Brille aufzuzeichen und so beispielsweise eine Gestensteuerung möglich zu machen.

Das Unternehmen schreibt selbst im Original zur neuen VR Brille:

VIVE Cosmos erfüllt die Bedürfnisse von VR-Kunden nach Einfachheit, Vielseitigkeit und Leistung. 
Das neue VIVE-Tracking-System  – mit sechs Kamerasensoren für breites und präzises Inside-Out-Tracking sowie Gestensteuerung – vereinfacht das Setup und ermöglicht so einen schnelleren Einstieg in VR. Die kombinierte Pixelauflösung von 2880 x 1700 (eine Steigerung von 88 Prozent gegenüber der originalen VIVE) zeigt kristallklare Grafiken und gestochen scharfen Text. Neue LCD-Panels reduzieren den Abstand zwischen den Pixeln und minimieren in Kombination mit echten RGB-Displays den Fliegengittertür-Effekt.

Durch das neuartige Flip-Up-Design können Nutzer in Sekundenschnelle zwischen analoger und virtueller Realität wechseln, ohne Anwendungen zu unterbrechen. Hervorragende Ergonomie und hoher Komfort ermöglichen eine längere Nutzung. Integrierte On-Ear-Kopfhörer sorgen dabei für einen immersiven Klang. Die Cosmos ist auch mit dem VIVE Wireless Adapter kompatibel, mit dem sich Nutzer ohne Kabel in VR bewegen. Zudem verfügt das System über neu gestaltete Controller, bei denen die Funktionalität sowie der Komfort, insbesondere bei langer Nutzung, weiter verbessert wurden.

Dazu lässt sich die neue VR Brille über Mods erweitern. Drittanbieter oder auch HTC selbst können also Module liefern, mit denen sich der Funktionsumfang der Vive Cosmos noch erweitern lässt. Zum Start gibt es aber erst ein zusätzliches Modul (das angekündigt ist): den VIVE Cosmos External Tracking Mod. Zukünftig soll diese Palette aber noch ausgebaut werden.

Die technischen Daten im Überblick:

  • Auflösung: 1440 x 1700 Pixel pro Auge (2880 x 1700 Pixel kombiniert)
  • Bildschirm*: Dual 3,4 Zoll LCD Diagonal
  • Bildwiederholrate: 90 Hz
  • Sichtfeld: 110 Grad
  • Audio: Eingebauter Stereo-Kopfhörer
  • Verbindungen: USB-C 3.0, DP 1.2, proprietäre Verbindung zu Mods
  • Tracking: kein Minimum an Platzbedarf für Stehen/Sitzen, mindestens 2 x 1,5 Meter für Raumskalenmodus
    Modul-Frontdesign: VIVE Motion Mod (wird mit Cosmos geliefert) und VIVE SteamVR Mod (separat erhältlich)
  • VIVE Wireless Adapter Unterstützung: Ja, separat erhältlich, verfügbarer PCIe-Steckplatz erforderlich
Hat der Artikel weiter geholfen? Dann würden wir uns über eine Bewertung freuen.
1 Stern2 Stern3 Stern4 Stern5 Stern (Bisher noch keine Bewertungen)
Loading...

Diesen Artikel kommentieren