iPhone 11, iPhone 11 Pro und iPhone 11 Pro Max – Internet aktivieren/deaktivieren

iPhone 11, iPhone 11 Pro und iPhone 11 Pro Max – Internet aktivieren/deaktivieren – Noch nie wurde bei einem neuen iPhone schon von außen so deutlich, dass Apple etwas an den Kameras verändert hat: Prominent ragen die Objektive aus den Rücken. Das Design des quadratischen Kamerablocks wurde schon heftig kritisiert. Dabei sollte man sich von Fotos der Geräte nicht täuschen lassen: Die Kameras stehen nur minimal aus dem Gehäuse heraus. Genug freilich, dass die neuen iPhones klappern, wenn man auf den Bildschirm tippt, während sie auf dem Tisch liegen.

iPhone 11, iPhone 11 Pro und iPhone 11 Pro Max – Internet aktivieren/deaktivieren

Es gibt verschiedene Methoden das Internet der beiden Modelle zu deaktivieren. Nachfolgend werden drei Varianten für die  Smartphones beschrieben.

Mobiles Internet in den Einstellungen deaktivieren

  1. Zunächst ruft man das Einstellungen-Menü auf.
  2. Anschließend klickt man auf „Mobiles Netz“.
  3. Dort befindet sich der Punkt „Mobile Daten“, diese Funktion lässt sich per Schieberegler deaktivieren.

Per Schnelleinstellungen

Eine weitere Variante das mobile Internet auszuschalten ist der Weg über die Schnelleinstellungen. Dazu zieht man die Sidebar nach unten, dort findet man ein Symbol mit der Bildunterschrift „Mobile Daten“. Um die mobile Datenverbindung zu deaktivieren reicht ein einfacher Tipp auf das Symbol. Bei erneutem Tippen aktiviert man die Verbindung wieder.

Daten-Roaming im Ausland deaktivieren

Bezüglich des Ausland-Roamings gibt es seit dem 15. Juni 2017 eine sehr kundenfreundliche Änderung, zumindest für das EU-Ausland. Grundlage der neuen Regelungen ist das Roam-Like-At-Home-Prinzip (RLAH-Prinzip). Dies besagt zusammengefasst, das die Kosten für Gespräche, SMS und Internetverbindungen innerhalb den Ländern der EU nicht mehr kosten dürfen als im jeweiligen Heimatland. Allerdings können in Nicht-EU-Ländern weiterhin hohe Kosten entstehen, so dass es ratsam ist gegebenenfalls das Daten-Roaming zu deaktivieren. Die Einstellung geht wie folgt:

  1. Erneut das Einstellungen-Menü öffnen.
  2. Die Rubrik „Mobiles Netz“ antippen.
  3. Es erscheint unter anderem der Punkt „Datenroaming“, dort lässt sich das Feature entsprechend deaktivieren.

Weitere Links

3 Gedanken zu „iPhone 11, iPhone 11 Pro und iPhone 11 Pro Max – Internet aktivieren/deaktivieren“

  1. Hallo habe nun ein iphone SE (mein erstes iphone / smartphone überhaupt) und eine flat rate von AldiTalk (S) – Oben links zeigen sich im Display 4 Balken zu einem Berg aufsteigend, gefolgt von MEDIONmobile, gefolgt von 2 – 3 Ringen – nur wie mir scheint komme ich so nicht ins Internet (kann z.B. auch keinen LINK öffnen, den man mir schickt….).
    Nun frage ich mich, ob es hierfür eine Lösung gibt (ich habe keinen router, kein WLAN Anschluss ….)? Über eine Rückmeldung würde ich mich freuen. Vielen Dank und freundliche Grüße, Cveta Nesic

    Antworten
  2. NACHTRAG: iphone mit netzwerk MEDIONmobile LTE: Internet Seiten können nicht geöffnet werde, da Safari keine sichere Verbindung zum Server herstellen konnte, was ist zu tun?
    Wer und was ist Safari und was könnte ich tun?

    Antworten
    • Safari hat derzeit leider ab und an diese Probleme. Am besten mal über den App Store Firefox oder Chrome laden und prüfen, ob die Seiten sich dann aufrufen lassen.

      Antworten

Schreibe einen Kommentar