Home News OnePlus 7T – Presse-Render in allen Farben veröffentlicht

OnePlus 7T – Presse-Render in allen Farben veröffentlicht

von Bastian Ebert

OnePlus 7T – Presse-Render in allen Farben veröffentlicht – Auf Twitter haben Ishan Agarwal und Roland Quandt die offiziellen Presserender der neuen Modelle geleakt und daher kann man sich bereits jetzt das OnePlus 7T und 7T pro in den Farben Glacier Blue, Frosted Silver und Glacier Blue anschauen.

OnePlus 7T – deutlich schneller als die aktuelle Version im ersten Leistungstest

Die OnePlus 7T Serie zeigt sich in den ersten Leistungstest und dank des neuen Snapdragon 855+ Prozessors gibt es dabei auch mehr Speed* als bei den aktuellen Modellen. Mit 791 Punkte beim Single Core Test von Geekbench (5. Version) und 2855 Punkten beim Multi-Core Test liegen die Modelle etwa 10 Prozent vor den aktuell schnellsten Android* Geräten. Damit kann das neue Smartphone* beispielsweise auch das Note10 schlagen.

Einschränkend muss man zu diesen Tests aber sagen, dass die Vergleichbarkeit mit anderen Herstellern nicht ganz einfach ist, das OnePlus auf einen speziellen Modus setzt, der für Leistungstest besonders viel Performance erlaubt. Ob diese Werte in der Praxis also auch erreicht werden, ist nicht sicher. Dennoch scheint klar, dass es neben dem neuen Design auch wieder mehr Performance geben wird.

Design des OnePlus 7T bereits offiziell bestätigt

OnePlus hat noch vor dem Marktstart die Ansichten der neuen Modelle offiziell veröffentlicht. Damit ist abseits von Leaks bereits klar, auf welches Design das Unternehmen setzen wird.  Bei Design gibt es aber vorerst nur den Blick auf die Rückseite und auf den ersten Blick erkennt man die Veränderung im Vergleich zum Vorgänger: die Triple Lens Kamera ist nun zentral angeordnet und in einem runden Kameramodul konzentriert. Die 3 Linsen sind zudem horizontal ausgerichtet. Insgesamt wirkt dieses Design zwar auch sehr auffallend, aber doch deutlich angenehmer als etwa die Kamera-Anordnung im Quadrat beim neuen iPhone 11.

Oneplus 7T

Leider gibt es darüber hinaus noch keine weiteren Angaben zur Technik und etwa zum verbauten Kamera-System. Man kann aber wohl von größeren Änderungen bei der Kamera ausgehen und als Details zum Display hat OnePlus bereits die weitere Nutzung der 90Hz Technik angekündigt. Die neuen OnePlus 7 Modelle sollen offiziell am 26. September vorgestellt werden.

Hat der Artikel weiter geholfen? Dann würden wir uns über eine Bewertung freuen.
1 Stern2 Stern3 Stern4 Stern5 Stern (Bisher noch keine Bewertungen)
Loading...

Diesen Artikel kommentieren