Sony xperia 10 und 10 Plus – Reset und Werkseinstellung

Sony xperia 10 und 10 Plus – Reset und Werkseinstellung – Das Sony Xperia 10 ist ein Mittelklasse-Handy im 21:9-Kinoformat. Das 6-Zoll-Display zeigt gute Testwerte, Filmfreunde können das Smartphone* also durchaus für Streaming nutzen. Ansonsten bietet das Xperia 10 jedoch nur Durchschnittsware: Die Performance ist okay, aber nicht mehr auf der Höhe der Zeit. Ausstattung und Akku sind akzeptabel, die Kamera enttäuscht. Das größte Problem ist jedoch der viel zu hohe Preis, mit dem sich Sony kaum gegen die Konkurrenz durchsetzen kann.

Das Sony Xperia 10 ist, wie der Name verrät, der kleine Bruder des Xperia 10 Plus. Die Nummerierung kennzeichnet eine neue Reihe von Mittelklasse-Handys des japanischen Herstellers. Im Unterscheid zu den Xperia-X-Modellen hat das Xperia 10 ein anderes Bildschirm*-Format, nämlich 21:9 – das ist das Format der meisten Kinofilme und damit auch vieler Inhalte aktueller Streaming-Anbieter.

Sony xperia 10 und 10 Plus – Reset und Werkseinstellung

Bei kleineren Schwierigkeiten hilft mitunter bereits das Ausschalten des Mobilfunkgerätes und der anschließende Neustart. Stürzt das Smartphone* jedoch dauerhaft ab und reagiert langsam, ist indes ein Reset ratsam. Darunter versteht man das Zurücksetzen auf Werkseinstellung, somit werden alle persönlichen Daten – Kontoinformation oder heruntergeladenen Apps – entfernt. Dementsprechend ist es wichtig relevante Daten vorher zu sichern, beispielsweise mit einer Sicherungs-App. Insbesondere bei einem Verkauf des Smartphones ist es angebracht zuvor das Gerät auf Werkseinstellung zu setzen, ansonsten kann der Käufer oder die Käuferin gegebenenfalls noch auf Daten des Verkäufers zugreifen. Nachfolgend werden drei Varianten vorgestellt, um einen Reset beim Xperia durchzuführen.

Zurücksetzen über Einstellungen

Diese Variante wird auch im userguide des Xperia beschrieben. Auf der linken Seite befindet sich das Kapitel „Support und rechtliche Informationen“, dort ist sich unter anderem das Unterkapitel „Neu starten, zurücksetzen und reparieren“.

  1. Zunächst öffnet man das “Einstellungen”-Menü.
  2. Anschließend navigiert man über “System” auf “Zurücksetzen”.
  3. Danach klickt man auf die Option “Auf Werkzustand zurücksetzen” und geht weiter zu “Telefon zurücksetzen”.
  4. Gegebenenfalls muss man noch den PIN*, Passwort oder Entsperrcode eingeben, um fortzufahren.
  5. Abschließend auf “Alles löschen”  tippen und bestätigen.
  6. Sobald der Prozess abgeschlossen ist, startet das Smartphone* neu.

Diese Option setzt jedoch voraus, dass man noch auf das Smartphone zugreifen kann. Lässt sich das Xperia  indes nicht mehr starten hilft folgende Methode weiter.

Recovery-Methode

  1. Das Gerät muss ausgeschaltet sein.
  2. Man beginnt damit den Power-Button und „Volume Down“-Button gleichzeitig gedrückt zu halten. Somit startet das Smartphone im Recovery-Modus.
  3. Anschließend navigiert man mittels Lautstärketasten zu „wipe data/factory reset“ und bestätigt mit der „Power“-Taste.
  4. Zuletzt sollte man noch den Cache-Ordner löschen, hierfür wählt man „wipe cache partition“.
  5. Der Vorgang lässt sich abschließen indem man „reboot system now“ wählt. Der Factory Reset ist somit abgeschlossen und das Gerät ist wieder im ursprünglichen Zustand.

Eine weitere Variante ist das Zurücksetzen per Code. Hierfür muss man jedoch – wie bei der 1. Variante – noch auf das Smartphone zugreifen können.

Zurücksetzen per Code

Dieser Code gilt zumindest für einige Vorgängermodelle und dürfte höchstwahrscheinlich auch für das Sony Xperia gelten.

  1. Zunächst *#*#7378423#*#* über das Nummernpad eingeben.
  2. Anschließend öffnet sich ein Menü, wo man über “Customization Settings” zu “Reset customization” navigiert.
  3. Danach die Nachricht “data will be cleared and factory data reset will perform” bestätigen und abschließend auf “Reset customization and reboot” drücken und das Smartphone wird wieder in seinem ursprünglichem Zustand gesetzt.

Weitere Links zu Sony Xperia

Immer auf den Laufenden bleiben: Tech News und Meldungen direkt auf das Handy oder in den Sozialen Netzwerken: Appdated Telegramm Channel | Appdated bei Facebook | Appdated bei Twitter

Schreibe einen Kommentar