Home News Gigaset GS290 – neues Mittelklasse-Modell „Made in Germany“ vorgestellt

Gigaset GS290 – neues Mittelklasse-Modell „Made in Germany“ vorgestellt

von Bastian Ebert

Gigaset GS290 – neues Mittelklasse-Modell „Made in Germany“ vorgestellt – Gigaset hat in diesem Jahr vor allem die Paletten bei den günstigeren Modellen deutlich aufgefrischt, nun gibt es auch bei den Topmodellen das Unternehmens einen Nachfolger. Das Gigaset GS290 soll dabei das bisherige GS280 ablösen und ist auch preislich in einem Bereich mit dem Vorgänger. Man bekommt die Modelle ab 269 Euro und damit ist das neuen Gigaset GS290 das teuerste Modell bei Gigaset, das man aktuell im Smartphone* Bereich bekommen kann.

Gigaset schreibt selbst zu den neuen Modellen:

Telefonieren, chatten, Musik hören, Zeitung oder Bücher lesen, bargeldlos zahlen, Videos streamen, Termine verwalten, E-Mails schreiben, Fotos schießen, Überweisungen tätigen, Zugtickets buchen, Games zocken, Busfahrpläne checken, Car-Sharing-Autos buchen – noch vor zehn Jahren war schier unvorstellbar, was im Jahr 2019 mit einem Smartphone* möglich sein wird. Die Anforderungen im Alltag steigen. Smartphones helfen, die Fülle von Aufgaben zu bewältigen und bieten gleichzeitig Entspannung und Unterhaltung. Mit dem neuen GS290 wird Gigaset den veränderten Kunden-Bedürfnissen gerecht. Die Highlights des Geräts sind, neben gewohnt starkem Akku und großem Display, Wireless Charging, NFC und die Dual Hauptkamera mit ArcSoft®-Optimierung. „Mit dem Gigaset GS290 wollen wir in unserer Klasse Akzente setzen und präsentieren zum Jahresende ein echtes Highlight“, so Andreas Merker, VP Smartphones bei Gigaset.

Das GS280 und GS290 im Vergleich

Im Vergleich mit dem Vorgänger sieht das neuen GS290 durch das Notch Design deutlich moderner aus und wirkt damit auch etwas höherwertig.Auf der Rückseite kann man die neue Dual Lens Kamera direkt erkennen. Der Fingerabdruck-Sensor ist aber weiterhin auf der Rückseite zu finden – einen Sensor im Display gibt es also auch in der neuen Version leider nicht.

Die Geräte sollen ab 269 Euro im Handel zu haben sein, Start ist dabei ab November 2019 und es wird die Gigaset GS290 in den Farben Pearl White und Titanium Grey geben. Einen genauen Termin hat das Unternehmen aber bisher noch nicht genannt.

Hat der Artikel weiter geholfen? Dann würden wir uns über eine Bewertung freuen.
1 Stern2 Stern3 Stern4 Stern5 Stern (Bisher noch keine Bewertungen)
Loading...

Diesen Artikel kommentieren