Huawei MateBook D mit extra schnellem Laden

Huawei* MateBook D mit extra schnellem Laden – in der nächsten Woche wird es wohl einige neue Geräte geben. Honor will am 26. November das neue Honor V30 bzw. die Serie vorstellen und am Tag vorher, also am 25. November, wird Huawei* wohl im Bereich der Tablets und Laptops einige neue Modelle launchen.

Im Gespräch ist dabei das Huawei* MateBook D und mittlerweile gibt es auch die ersten Zertifizierungsdaten. Dort findet man allerdings noch nicht viele technische Details, eine Angabe ist aber interessant: Die Modelle werden wohl mit einer Ladetechnik mit 65 Watt ausgestattet sein und das bedeutet eine sehr schnelles Laden des verbauten Akkus. Wie schnell man die neuen Modelle mit Energie versorgen kann, ist noch nicht sicher, aber es scheint zumindest deutlich schneller zu geben als bei den aktuellen Geräten.

Bei Droidshout schreibt man dazu:

The new Matebook which has now appeared on the 3C website is being speculated to be none other than the Huawei MateBook D. The 3C certification confirms that the Huawei MateBook D will come with a whopping 65W fast charging support. Speaking of the Huawei MateBook D, the company has finally confirmed that it will indeed launch on November 25 via a promotional poster for the same on the Chinese microblogging website Weibo.

Das könnte auch bedeuten, dass Huawei beim neuen Huawei MateBook D einen extra großen Akku verbaut und diese Schnelladetechnik damit notwendig wird.

Dazu sind auch Details zum kommenden Huawei MatePad Pro aufgetaucht. Das Tablet zeigt sich bereits in den ersten Leistungstest und wird wohl auch am 25. November mit präsentiert.Auf den ersten Bildern werden die Modelle mit randlosem Design und Punchhole für die Kamera dargestellt. Allerdings fehlen auch zu diesem Modell noch de technischen Details, so dass unklar bleibt, welche weiteren Funktionen Huawei bei den neuen Huawei MatePad Pro verbaut hat. Auch die Preis sind bisher leider noch nicht bekannt.

Immer auf den Laufenden bleiben: Tech News und Meldungen direkt auf das Handy oder in den Sozialen Netzwerken: Appdated Telegramm Channel | Appdated bei Facebook | Appdated bei Twitter

Schreibe einen Kommentar