Home News Samsung Galaxy A71 – Nachfolger des A70 mit ersten Render-Grafiken

Samsung Galaxy A71 – Nachfolger des A70 mit ersten Render-Grafiken

von Bastian Ebert

Samsung* Galaxy A71 – Nachfolger des A70 mit ersten Render-GrafikenSamsung* arbeitet derzeit an den Nachfolger der A-Modelle und wie es aussieht werden die neuen Geräte alle einfach einen Stelle weiter gezählt: statt dem Galaxy A70 aus 2019 gibt es dann also das Galaxy A71 in 2020. Ein ähnliche Vorgehensweise hat sich bereits beim Galaxy A51 angedeutet.

OnLeaks hat nun auf Basis der bisherigen Informationen zum Samsung* Galaxy A71 erste Render-Bilder erstellt, die bereits einen Eindruck geben können, wie die neuen Modelle aussehen werden. Allerdings sind dies noch keine offiziellen Render und daher bleibt offen, wie stark sich das Original davon unterscheiden wird. Dazu scheinen die Grafiken doch recht deutlich an das Note 10 angelehnt zu sein.

Bei Cashkaro schreibt man im Original dazu:

The sleek design of this Samsung mid-range phone resembles a lot like its flagship Samsung Note 10. While we can see Samsung attributing the design of its flagships to the mid-range phones, but this device comes with a larger display than the Note 10. We can confirm that the display measures 6.7 inches, while the overall dimensions of this device are roughly around 163.5 x 76 x 7.9mm (9.2mm including rear camera bump).

Die Rückseite sieht recht interessant aus, denn OnLeaks setzt auf ein deutlich hervorgehobenes Kameramodul mit L-förmig angeordneter Kamera. Das erinnert dann doch recht stark an den Kamerabereich im iPhone. Ob Samsung wirklich so stark das Design der iPhone Modelle aufgereifen wird, muss sich aber erst noch zeigen. Die Linsen deuten aber bereits darauf hin, dass es wohl eine Kamera mit 4 oder sogar noch mehr Objektiven geben wird.

Wie bereits oben angedeutet fehlen bisher noch offizielle Details zum Samsung Galaxy A71 und daher bleibt offen, für wann Samsung die neuen Modelle plant und welche andere Technik und welche Features verbaut sein werden. Dazu muss man wohl die Leaks in den kommenden Wochen abwarten.

Hat der Artikel weiter geholfen? Dann würden wir uns über eine Bewertung freuen.
1 Stern2 Stern3 Stern4 Stern5 Stern (Bisher noch keine Bewertungen)
Loading...

Diesen Artikel kommentieren