Home Handys und Handytarife Netzclub Weihnachtsdeal: Hero-Tarif um 9×2 Euro gesenkt

Netzclub Weihnachtsdeal: Hero-Tarif um 9×2 Euro gesenkt

von Susanne B

Netzclub Weihnachtsdeal: Hero-Tarif um 9×2 Euro gesenkt – Netzclub ist den meisten Nutzer eher durch die eigenen Freikarte* inklusive werbefinanziertem Datenvolumen bekannt. Das Unternehmen bietet dazu aber auch den sogenannten Hero-Tarif, bei dem es neben 300 Freieinheiten im Monat auch eine Internet Flatrate mit 2,5GB Datenvolumen gibt. Dieser Tarif ist für Nutzer gedacht, denen die Leistungen der reinen Prepaid Freikarte von Netzclub nicht ausreicht.

Als Weihnachtskation hat Netzclub nun für den Hero Tarif den Preis etwas gesenkt. Statt der normalen 9.99 Euro pro 4 Wochen zahlen Kunden aktuell bei der Buchung nur 7.99 Euro für die ersten 9 Aufladungen. Der reguläre Preis würde erst wieder ab der 10 Aufladung berechnet.

Die Tarifdetails im Überblick:

  • Reduzierter Preis von 7,99 EUR/ 28 Tage für die ersten 9 Tarif-Zyklen zu je 28 Tagen
  • 300 Einheiten (Min (Taktung 60/60) oder SMS) innerhalb Deutschlands sowie aus dem EU-Ausland in die EU danach 9 ct./ Min o. SMS
  • Bis zu 2,5 GB/ 4 Wochen mit bis zu 21,6 Mbit/s zur EU-weiten Nutzung, danach 64 kbit/s
  • Gespräche & SMS innerhalb netzclub 0 ct./ Min oder SMS (nur innerhalb Deutschlands gültig)
  • Automatische Verlängerung alle 28 Tage
  • Gratis-Prepaid SIM ohne Vertragsbindung
  • Besonderheit: kein SCHUFA-Check
  • direkt zum HERO Tarif

Um die Unterschide deutlich zu machen heißt dieser Aktionstarif auf der Webseite nun Hero Special.

Bei den weiteren technischen Daten gibt es wenig Unterschiede zu den bisherigen Handytarifen von Netzclub. Auch der neue Hero-Tarife nutzt das Handy Netz von O2 bzw. Telefonica und hat Zugriff auf das 4G Netz von O2*. Damit können die Netzclub Simkarten mit LTE surfen. Der maximale Speed* für Datenverbindungen liegt aber bei 21,6MBit/s und damit vergleichsweise niedrig, wenn man sich andere Prepaidkarten anschaut. Die originalen O2* Prepaid Tarife* erreichen beispielsweise bereits Speed* bis maximal 225Mbit/s und sind damit deutlich schneller als alle Netzclub Angebote. Allerdings gibt es dort dann auch nicht das zusätzliche Datenvolumen durch die Werbefinanzierung.

Ansonsten hat der Tarif keine längerfristige Vertragsbindung, sondern kann monatlich auch immer wieder gekündigt werden. Unabhängig davon gilt aber auch das Prepaid Prinzip: die neue Hero Flat von Netzclub kann also nur gebucht werden, wenn genug Guthaben auf der Simkarte vorhanden ist.

Immer auf den Laufenden bleiben: Tech News und Meldungen direkt auf das Handy oder in den Sozialen Netzwerken: Appdated Telegramm Channel | Appdated bei Facebook | Appdated bei Twitter

Diesen Artikel kommentieren