Home HerstellerApple Apple Quartalszahlen – iPhone Umsatz steigt wieder an

Apple Quartalszahlen – iPhone Umsatz steigt wieder an

von Bastian Ebert

Apple* Quartalszahlen – iPhone Umsatz steigt wieder anApple* hat die Unternehmenszahlen für das Weihnachtsquartal 2019 veröffentlich und kann in fast allen Bereichen auf sehr gute Werte verweisen. Insgesamt stieg der Umsatz um mehr als 7,5 Milliarden US Dollar an und vor allem die iPhones trugen einen großen Teil dazu bei. Bei dem Smartphones* hatte Apple* im letzten Jahr immer mit Umsatzrückgängen zu kämpfen – die neuste Generation scheint aber wieder deutlich besser bei den Nutzern anzukommen und das zeigt sich dann auch bei den Umsätzen. Insgesamt verkaufte das Unternehmen im letzten Quartal 2019 iPhones in allen Kategorien für knapp 56 Milliaren US Dollar – das sind 4 Millairden Dollar mehr Umsatz als im gleichen Zeitraum des Vorjahres.

Apple selbst schreibt dazu:

“We are thrilled to report Apple’s highest quarterly revenue ever, fueled by strong demand for our iPhone 11 and iPhone 11 Pro models, and all-time records for Services and Wearables,” said Tim Cook, Apple’s CEO. “During the holiday quarter our active installed base of devices grew in each of our geographic segments and has now reached over 1.5 billion. We see this as a powerful testament to the satisfaction, engagement and loyalty of our customers — and a great driver of our growth across the board.”

Auch der Bereich Services und die Wearables trugen wieder zum gestiegenen Umsatz bei.

Die Verkaufzahlen des Unternehmens im Überblick (nach Umsatz):

Bei den Tablets dagegen gab es einen Rückgang beim Umsatz. Das Unternehmen setzt fast 1 Milliarde weniger mit dem iPad um. Allerdings sind die Geräte in Gesamtproduktpalette von Apple eher ein kleiner Teil, daher konnten die Zugewinnen bei den anderen Bereichen diesen Rückgang mehr als kompensieren.

Für das nächste Quartal erwartet Apple Gesamtumsätze in Höhe von 63 bis 67 Milliarden US Dollar. Das erste Quartal im neuen Jahr ist traditionell etwas schwächer als das Weihnachtsquartal und daher liegen die Umsätze auch unter denen der letzten drei Monaten im alten Jahr.

Immer auf den Laufenden bleiben: Tech News und Meldungen direkt auf das Handy oder in den Sozialen Netzwerken: Appdated Telegramm Channel | Appdated bei Facebook | Appdated bei Twitter

Diesen Artikel kommentieren