Home News Google Chrome: neue Version 80.0.3987.116 behebt eine Reihe von Sicherheitslücken

Google Chrome: neue Version 80.0.3987.116 behebt eine Reihe von Sicherheitslücken

von Bastian Ebert

Google Chrome*: neue Version 80.0.3987.116 behebt eine Reihe von Sicherheitslücken – Google hat für den Chrome Browser eine neue Version veröffentlicht, die vor allem einige bekannte gewordene Sicherheitslücken schließt. Aktuell ist nicht bekannt, ob diese Schwachstellen auch bereits aktiv ausgenutzt werden, aber falls noch nicht, dürfte es nur noch eine Frage der Zeit sein, bis es passende Exploits gibt.

Die neue Version des Browser soll dabei automatisch ausgeliefert werden und steht sowohl für Windows, Mac als auch Linuix zur Verfügung. In der Regel wird sie auch automatisch installiert.

Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik schreibt dazu:

Ein entfernter, anonymer Angreifer kann mehrere Schwachstellen in Google Chrome* ausnutzen, um das Programm zum Absturz zu bringen, vertrauliche Informationen auszuspähen, die Kontrolle über das Programm zu übernehmen oder Sicherheitsvorkehrungen zu umgehen. Das BürgerCERT empfiehlt die zeitnahe Installation der vom Hersteller bereitgestellten Sicherheitsupdates, um die Schwachstellen zu schließen.

Wer sicher gehen will, kann jetzt bereits im Browser prüfen, ob bereits eine neue Version angezeigt wird und diese dann installieren.

Diesen Artikel kommentieren