Home News Neuer Report: Apple iPhones dominieren die Smartphone Verkäufe 2019

Neuer Report: Apple iPhones dominieren die Smartphone Verkäufe 2019

von Tobias

Neuer Report: Apple* iPhones dominieren die Smartphone* Verkäufe 2019 – Die Analysten hinter dem Omdia’s Smartphone* Model Market Tracker haben sich die Verkäufe der Smartphones in 2019 angeschaut und für die Modelle ein Ranking mit den Verkaufzahlen erstellt. Dabei kann vor allem Apple* mit den iPhone Modellen Punkte, das iPhone XR liegt auf Platz 1 bei den Verkäufen und kommt auf mehr als 46 Millionen verkaufte Einheiten, das iPhone 11 (obwohl erst im September 2019 gestartet) kann den Platz 2 holen und kommt auf 37,3 Millionen verkaufte Einheiten.

Platz 3 bis 5 geht dann an die Mittelklasse-Modelle von Samsung*. Unter den Top 10 kann sich neben Samsung* und Apple* nur noch ein anderer Anbieter behaupten: Xiaomi* schafft es mit dem Redmi Note7 auf Platz 8 in dieser Liste mit immerhin 16,4 Millionen verkaufter Smartphones. Die Dominanz von Samsung* und Apple bei den weltweiten Verkäufen ist aber nicht zu übersehen.

Das Ranking im Überblick:

Möglicherweise gibt es zukünftig noch ein anderes gut laufendes iPhone bei Apple, wenn das Unternehmen die Budget Version iPhone SE2 bzw. iPhone 9 auf den Markt bringt. Die Modelle haben dank des Einstiegspreises gute Chancen, das iPhone XR abzulösen,

Dem Marktanteil von Samsung dürften die guten Verkaufszahlen der iPhone Modelle aber wohl keinen Abbruch tun. Man sieht an der Stelle gut die unterschiedlichen Strategien der Unternehmen: Apple setzt auf wenige Modelle und erreicht damit pro Modell natürlich deutlich höhere Verkaufszahlen. Samsung dagegen bietet eine sehr breite Palette an Handys und Smartphones. Damit erreicht die Verkaufszahlen einzelner Serien nicht die Werte von Apple, aber insgesamt über alle Handys hinweg kann das Unternehmen deutlich mehr Geräte verkaufen als Apple iPhones.

Da schlägt sich aber natürlich auch im Umsatz und im Gewinn nieder. Apple kann mit dem iPhone hohe Umsätze einfahren, weil die Geräte immer noch recht teuer sind und dazu wertstabil. Samsung verkauft zwar mehr Gerät, diese sind aber oft nur wenige hundert Euro teurer und das merkt man auch am Umsatz und dem Gewinn.

Immer auf den Laufenden bleiben: Tech News und Meldungen direkt auf das Handy oder in den Sozialen Netzwerken: Appdated Telegramm Channel | Appdated bei Facebook | Appdated bei Twitter

Diesen Artikel kommentieren