Home Handys und Handytarife O2 – neue Handytarife und Flatrates mit 5G und mehr Datenvolumen ab sofort online

O2 – neue Handytarife und Flatrates mit 5G und mehr Datenvolumen ab sofort online

von Bastian Ebert

O2* – neue Handytarife und Flatrates mit 5G und mehr Datenvolumen ab sofort online – Wie angekündigt hat O2* heute die neuen Mobilfunk-Tarife online gestellt und bietet nun eine erweiterte Tarifpalette an. Die neuen Angebote sind als 5G ready und können damit kostenlos die O2 5G Netze mit nutzen, sobald dieser verfügbar sein werden. Dazu gibt es mehr Datenvolumen und den bekannten O2* Free Tarifen und das Angebote im Bereich der Flatrates ohne Datenlimit wurde ausgebaut. Man bekommt nun 3 Tarife dieser Art und diese Unterscheiden sich vor allem beim Speed*, der verfügbar ist.

Das Unternehmen schreibt selbst zu den neuen Handytarifen:

Sie bieten für jeden Nutzertyp die passende Surf-Geschwindigkeit: Einsteiger surfen mit O2 Free Unlimited Basic mit 2 MBit/s für 29,99 Euro im Monat.3) Normalnutzer wählen O2 Free Unlimited Smart mit 10 MBit/s für 39,99 Euro im Monat.4) Und Power-User entscheiden sich für O2 Free Unlimited Max, der für monatliche 49,99 Euro den maximal verfügbaren Speed* bietet.5) Alle Kunden, die lieber einen Tarif mit inkludiertem Highspeed-Datenvolumen nutzen möchten, greifen zu O2 Free (Boost) S, M, L.2) Die Tarife verfügen jetzt über doppelt so viele Gigabytes wie vorher – zum selben Preis. Schon jetzt für die digitale Zukunft gerüstet sind Kunden, die einen neuen O2 Free Tarif ab 39,99 Euro im Monat buchen: Die Nutzung des 5G-Netzes ist darin zukünftig ohne Zusatzkosten enthalten.6) Alle O2 Free Unlimited-Tarife sind auch in der Flex-Variante verfügbar und damit jederzeit kündbar.

Damit geht O2 noch einen Schritt weiter und erweitert die eigenen Smartphone-Tarife mit unbegrenztem Datenvolumen deutlich. Bisher setzen fast alle Anbieter nur jeweils auf einen solchen Tarif – O2 bietet ab sofort 3 Tarife ohne Drosselung an. Bisher ist O2 im Telefonica Netz der einzige Anbieter mit diesem Angebot, alle anderen verfügbaren O2 Allnet Flat arbeiten mit einem Datenlimit.

Das Unternehmen hat auch angekündigt, dass die O2 Prepaid Tarife überarbeitet werden. Diese bekommen allerdings keinen 5G Zugang, sondern es werden vor allem Datenvolumen erweitert.

Diesen Artikel kommentieren