POCO X2 – 120Hz Display zum absoluten Kampfpreis

POCO X2 – 120Hz Display zum absoluten KampfpreisXiaomi* hat mit dem Poco in der ersten Version bereits sehr viel Technik für kleines Geld geboten und der Nachfolger, das Poco F2 wird diesem Ansatz auch gerecht. Mittlerweile ist die Marke zwar eigenständig, aber die Handschrift bleibt auch beim Poco X2 unverändert.

In Indien sind die Modelle mittlerweile ab umgerechnet 200 Euro zu haben und das ist ein wirklicher Kampfpreis, denn das Unternehmen hat wieder viel interessante Technik in die Geräte gepackt. So gibt es wieder eine Flüssigkeitskühlung, die für richtig viel Power sorgen soll, eine Hauptkamera mit 64MP Sensor und dazu eine Display mit 120Hz. Besonders beim Bildschirm* ist die Entwicklung interessant, denn andere Hersteller pushen diese Technik als Premium-Angebot für ihre Topmodelle (beispielsweise OnePlus für das kommende OnePlus 8). Bei Poco findet man das Display mit 120Hz nun im unteren Einsteigerbereich – das dürfte der Konkurrenz also gar nicht gefallen.

Beim Design gibt es ein Display mit Öffnung, in der rechten oberen Ecke ist eine Dual Selfie Kamera untergebracht. Auch das ist für diesen Preisbereich eher ungewöhnlich.  Die Rückseite wird vom Kamerabereich dominiert, die Technik ist dabei in einem vertikalen Kameramodul untergebracht, das von einem Kreis umrundet wird, der in der Farbe der Rückseite gehalten ist. Das sieht recht schick aus  – auch in dem Bereich braucht sich das Poco X2 nicht vor den teureren Mitbewerbern zu verstecken.

Die technischen Daten sehen dabei wie folgt aus:

  • 120HzDisplay
  • Qualcomm Snapdragon 730G
  • LiquidCool technology
  • 4500 mAh battery
  • 27W charger in-box
  • 64MP Quad camera Sony IMX 686
  • 20 MP dual front camera

Die schlechte Nachricht dabei: es ist noch nicht sicher, ob die Geräte auch in Deutschland auf den Markt kommen werden. Bisher gibt es noch keine Hinweise dazu. Ein Marktstart wäre aber auf jeden Fall wünschenswert, weil dadurch der Druck auf die anderen Hersteller in Sachen Technik und Inovation wachsen würde.

Immer auf den Laufenden bleiben: Tech News und Meldungen direkt auf das Handy oder in den Sozialen Netzwerken: Appdated Telegramm Channel | Appdated bei Facebook | Appdated bei Twitter

Schreibe einen Kommentar