Home News Congstar: 5GB kostenloses Datenvolumen als Corona-Hilfe

Congstar: 5GB kostenloses Datenvolumen als Corona-Hilfe

von Bastian Ebert

Congstar*: 5GB kostenloses Datenvolumen als Corona-Hilfe – Auch Congstar* hat mittlerweile auf die Corona Pandemie reagiert und stellt ab sofort 5 Gigabyte Datenvolumen kostenlos zur Verfügung. Dieses extra Datenvolumen gibt es dabei für alle Kunden – es macht also keinen Unterschied, ob man eine Prepaid Karte* des Unternehmens nutzt oder eine Allnet Flat. Die 5GB gibt es für alle und wenn man die LTE Option gebucht hat, kann man die 5GB auch mit LTE Speed* bis 25MBit/s nutzen. Hintergrund dafür ist die aktuelle Situation in der Kunden teilweise deutlich mehr Datenvolumen benötigen und ein Zugang zu Informationen auch mobil sehr wichtig ist.

Congstar* schreibt dazu:

„Die aktuelle Situation rund um das Coronavirus wird den Alltag der nächsten Wochen massiv verändern. Das Smartphone* wird für viele damit noch wichtiger, um mit Familie und Freunden etwa über Social Media oder Messaging in Verbindung zu bleiben. Mit den 5 GB Extra-Daten wollen wir unsere Kunden dabei unterstützen“, so congstar Geschäftsführer Dr. Peter Opdemom.

Bei Congstar gibt es dieses Datenvolumen allerdings nicht automatisch, sondern man muss es extra mit dazu buchen. Die Extra-Daten können ab sofort über die congstar App, im Online-Kundencenter und unter datapass.de gebucht werden und sind anschließend für 31 Tage gültig. Man muss also selbst aktiv werden, um das extra Datenvolumen zu bekommen.

Mittlerweile haben viele Mobilfunk-Anbieter vergleichbare Optionen gestartet. Beim Congstar Mutterunternehmen Telekom gibt es beispielsweise gleich 10 Gigabyte kostenloses Datenvolumen und dort wird dieser Bonus auch automatisch und monatlich aufgebucht. Das ist deutlich einfacher und intuitiver als die aktuelle Lösung bei Congstar. Bei O2* hat man einen ganz anderen Ansatz gewählt. Das Unternehmen hat die Drosselung auf 384Kbit/s erhöht und damit kann man auch dann noch Informationen abrufen, wenn man das Datenvolumen an sich schon aufgebraucht hat. Diese Aktion gilt sowohl für die originalen Handytarife als auch für alle Angebote (auch Prepaid) bei der Tochtermarke Blau.

Diesen Artikel kommentieren