Home HerstellerApple iPhone 12 und iOS 14 bringen Android-Features mit

iPhone 12 und iOS 14 bringen Android-Features mit

von Bastian Ebert
Apple iOS 13

iPhone 12 und iOS 14 bringen Android*-Features mitApple* entwickelt iOS immer weiter und in diesem Jahr könnte es für iOS 14 auf den neuen iPhone 12 Modellen und auch den älteren Versionen eine interessante Neuerung geben, die sich eine ganze Reihe von Nutzern bereits gewünscht haben. Unter Android* gibt es bereits einen Listen-Überblick über alle Apps auf dem Gerät mit den entsprechenden Einstellungen. Die App-Übersicht soll es auch in iOS 12 geben, zumindest scheinen diese Informationen bereits im Souce-Code enthalten.

Konkret schreibt man bei 9to5mac dazu:

Currently, you can only view iOS apps through their homescreen icons and through search. This new page will include a list of all application icons, making it easier for users to see all of their installed apps at once.

Furthermore, the list view will include several different sorting options and other details. For instance, you’ll be able to filter applications such that you see all apps that currently have unread notifications. There will also be support for filtering apps by recently used, giving you better awareness of the apps you use most and least often.

Apple* geht aber noch einen Schritt weiter und so wird man beim iPhone 12 diese Liste wohl auch sortieren und nach bestimmten Kriterien filtern können. Wer also speziell nach inaktiven Apps sucht, kann dies beispielsweise auch tun. Auch Siri soll Zugriff auf diese Liste bekommen.

Einen ersten Blick auf die neuen Funktionen und iOS 14 wird es wohl zum WWDC 2020 geben, auch wenn diese Veranstaltung in diesem Jahr nur online abgehalten wird. Dann dürfte auch klar sein, ob es dieses Feature tatsächlich in iOS 14 geschafft hat, denn nur weil es im Source Code vorhanden ist, bedeutet dies noch nicht, dass es auch aktiv eingesetzt wird. Es besteht auch die Möglichkeit, dass Apple* sich dies für eine spätere Version aufhebt, falls es aktuell noch zu viele Probleme damit geben sollte.

Immer auf den Laufenden bleiben: Tech News und Meldungen direkt auf das Handy oder in den Sozialen Netzwerken: Appdated Telegramm Channel | Appdated bei Facebook | Appdated bei Twitter

Diesen Artikel kommentieren