OnePlus 8 – beste Display-Bewertung bei Displaymate

OnePlus 8 – beste Display-Bewertung bei Displaymate – OnePlus hat ein weiters technisches Detail zu den neuen Modellen offiziell veröffentlicht. Die Geräte wurden bereits von den Experten von Displaymate getestet und konnten dabei in fast allen Bereichen neue Bestwerte aufstellen.

Das Unternehmen schreibt selbst dazu:

Laut der Analyse von DisplayMate werden mit dem Display der OnePlus 8 Serie mehr als zehn Leistungsrekorde für Smartphones in praktisch allen Schlüsselkategorien für die besten Displays auf dem Markt erreicht oder sogar gebrochen, darunter Farbgenauigkeit, Bildkontrast, Anzeigehelligkeit und Displayreflektion, wobei in vier Kategorien der Wert optisch nicht mehr von einem perfekten Wert zu unterscheiden ist.

„OnePlus hat sich schnell als Branchenführer bei der Displayleistung etabliert und bietet stets eine der besten Implementierungen der OLED-Technologie auf dem Markt“, sagte Dr. Raymond Soneira, President bei DisplayMate Technologies. „Die OnePlus 8 Serie setzt diese Tradition der Exzellenz fort, indem sie die hervorragenden Ergebnisse der OnePlus 7 Serie des letzten Jahres verbessert und der Konkurrenz immer einen Schritt voraus ist.“

Die Ergebnisse dürften vor allem Samsung* ärgern, denn bisher hatte das Unternehmen immer viel Wert auf beste Werte bei den eigenen Displays in der S- und Note-Serie gelegt.

Offiziell: OnePlus 8 wird am 14. April vorgestellt

In den letzten Wochen gab es immer mehr Leaks rund um die neue OnePlus 8 Modelle und nun hat das Unternehmen offiziell verkündet, dass man die Geräte am 14.  April der Öffentlichkeit präsentieren wird. Damit gibt es die neuen OnePlus in diesem Jahr deutlich eher als in den letzten Jahren. Allerdings ist noch nicht bekannt, wann die Modelle genau in den Handel kommen werden.

„Wir freuen uns, Euch mit der OnePlus 8 Serie unsere leistungsstärkste und schönste Smartphone*-Serie aller Zeiten vorzustellen, die blitzschnelle 5G-Funktionen, speziell entwickelte Displays mit hoher Bildwiederholrate und das starke Performance-Set-up von OnePlus kombiniert. Die OnePlus 8 Serie richtet sich an alle unsere Nutzer, die von uns nur die besten Allround-Flaggschiff-Smartphones erwarten“, sagte Pete Lau, Gründer und CEO von OnePlus. „Kein Detail ist uns zu klein, da OnePlus stets bestrebt ist, mit unseren Premium-Flaggschiff-Geräten die bestmögliche Nutzererfahrung zu erzielen.“

Das Unternehmen hat neben 5G auch noch weitere technische Details bekannt gegeben, die den Bildschirm* betreffen.

In der Einladung heißt es zu den Plänen für das neue Display:

Nach der Einführung des 90 Hz Fluid AMOLED Displays im vergangenen Jahr hat OnePlus sein charakteristisches „fast and smooth“ Erlebnis auf ein neues Level gehoben und stellt nun eine vollständige Serie mit 5G-Geräten vor. OnePlus hat sich stets darauf konzentriert, seinen Nutzern die schnellstmögliche, reibungslose Erfahrung zu bieten. Bei dem Launch-Event wird ein neu entwickeltes Display mit einer Bildwiederholrate von 120 Hz vorgestellt, das ein flüssiges Seherlebnis bietet. Verbunden damit heben weitere innovative Technologien das OnePlus Flaggschiff-Erlebnis auf ein neues Niveau.

Aufgrund der Corona Situation wird es für die Modelle kein normales Event geben, sondern die Vorstellung erfolgt online. Daher gibt es auch keine Karten für das Event zu kaufen – die Planung unterscheidet sich also deutlich von den Events in den letzten Jahren. Man kann aber online teilnehmen und sich die Vorstellung im Stream anschauen. Der Termin ist dabei am 14. April ab 18 Uhr:

 

Immer auf den Laufenden bleiben: Tech News und Meldungen direkt auf das Handy oder in den Sozialen Netzwerken: Appdated Telegramm Channel | Appdated bei Facebook | Appdated bei Twitter

Schreibe einen Kommentar