Home News OnePlus 8 – Blind-Box bei der Telekom ab 1099 Euro

OnePlus 8 – Blind-Box bei der Telekom ab 1099 Euro

von Bastian Ebert

OnePlus 8 – Blind-Box bei der Telekom* ab 1099 Euro – OnePlus 8 hat zum Start der OnePlus 8 Modelle einen interessanten neuen Deal angekündigt. In Zusammenarbeit mit der Telekom* bietet das Unternehmen eine Blin-Box an, in der man das neue OnePlus findet und dazu noch weiteres Zubehör. Was genau verfügbar ist, wird natürlich nicht mitgeteilt, daher auch der Name Blind-Box. Das Unternehmen verspricht aber, dass der Wert deutlich über dem Kaufpreis von immerhin 1099 Euro liegen wird.

Das Unternehmen schreibt dazu im Original:

Am 14. April 2020 stellt OnePlus die OnePlus 8 Serie vor. Die OnePlus Community erhält mit der Blind Box das neueste Gerät des Herstellers vor allen anderen. Zusätzlich enthält die Box weitere Gadgets, so dass der Gesamtwert der Blind Box weit über dem UVP liegt. […] Ab morgen, dem 1. April, bis zum 7. April ist die einzigartige Box bei Telekom* Deutschland für 1.099 € erhältlich oder im Tarif – solange der Vorrat reicht. Die Blind Box wird bereits ab dem 15. April ausgeliefert und somit können Käufer unter den ersten sein, die das neueste Gerät in ihren Händen halten.

Die Box ist wohl in erster Linie für Fans interessant, denn die meisten Nutzer von OnePlus dürften kaum 1099 Euro für die Modelle ausgeben wollen. De Preis für die normalen Modelle ohne Box dürfte auch deutlich niedriger liegen, man sollte sich also noch von den 1099 Euro erschrecken lassen.

Dazu hat das Unternehmen gestern noch einige weitere technische Details zur neuen OnePlus 8 Serie offiziell mitgeteilt. So wird es (wie erwartet) den neuen Snapdragon 865 Prozessor mit 5G Unterstützung geben und dazu den neuen schnellen LPDDR5 RAM in Verbindung mit einem UFS 3.0 Flash-Speicher. Die neuen OnePlus 8 Modelle setzen also wieder auf ziemlich viel Speed* und Power. Es bleibt abzuwarten, wie sich die neuen Smartphones* im Vergleich zu den anderen Geräten mit Snapdragon 865 Prozessor schlagen werden. der Exynos-Chipsatz, der beispielsweise im Galaxy S20* zum Einsatz kommt, dürfte auf jeden Fall zu schlagen sein.

Immer auf den Laufenden bleiben: Tech News und Meldungen direkt auf das Handy oder in den Sozialen Netzwerken: Appdated Telegramm Channel | Appdated bei Facebook | Appdated bei Twitter

Diesen Artikel kommentieren