Home FAQ Samsung Galaxy A40 und A41 – SIM Karte einlegen

Samsung Galaxy A40 und A41 – SIM Karte einlegen

von Leon Millies

Samsung* Galaxy A40 – SIM Karte einlegen – Samsung* will sein Mittelklasse-Portfolio weiter ausbauen. So hat der koreanische Hersteller mit dem Samsung* Galaxy A40 noch ein weiteres Smartphone* in der A-Serie vorgestellt. Das Galaxy A40 setzt auf Android* 9.0. Außerdem ist ein ein Achtkern-Prozessor, der Exynos 9610, verbaut, unterstützt durch 4 GByte RAM und 64 GByte Flash-Speicher. Da Samsung es auch bei den anderen Vertretern der A-Serie genutzt hat, wird auch mit einem AMOLED*-Display gerechnet.

Mit dem Galaxy A41 hat Samsung auch bereits den Nachfolger vorgestellt. Bei den Simkarten hat sich allerdings wenig geändert, es gibt beispielsweise nach wie vor keine eSIM* und daher muss man sich als Nutzer auch nicht an neue Techniken rund um die Simkarte gewöhnen.

Das 5,9 Zoll Display löst mit 1.080 x 2.280 Pixeln auf. Das Gehäuse besteht größtenteils aus Aluminium. Das Gerät misst 144,3 x 69,1 x 7,9 mm. Es ist gemäß IP-Zertifizierung nicht vor Wasser oder Staub geschützt.

Den Takt gibt ein Samsung Exynos 7885 an eine 64 Bit eine Octa-Core-CPU mit bis zu 1.800 MHz, der 4 GB zur Seite stehen. An internem Speicher sind 64 GB vorhanden, welcher durch microSD-Karten erweiterbar ist.

Der verbaute Akku ist nicht austauschbar und fasst 3.100 mAh.

Das Gerät unterstützt LTE und ist Dual-SIM-fähig. Bluetooth 4.2 ist ebenfalls an Bord.Das Gerät ist außerdem NFC-fähig. Miracast wird nicht unterstützt.

Die Hauptkamera an der Rückseite löst mit 5312×2988 (15,9 Megapixel) auf, die Frontkamera mit 24,0 Megapixel.

Samsung Galaxy A40 – SIM Karte einlegen

  1. Schaltet man das Smartphone* aus.
  2. Um das SIM-Kartenfach zu öffnen, führt man die im Lieferumfang des Telefons enthaltene Nadel für den SIM-Kartenauswurf in das kleine Loch neben dem Kartenfach ein.
  3. Nachdem man das Kartenfach entnommen hat, kann man die SIM-Karte ordnungsgemäß – mit den goldfarbenen Kontakten nach unten – einsetzen.
  4. Das Kartenfach mit der eingelegten SIM-Karte wieder in das Telefon einsetzen.
  5. Smartphone* einschalten und die PIN* eingeben.

Weitere Links

Weitere Links

Immer auf den Laufenden bleiben: Tech News und Meldungen direkt auf das Handy oder in den Sozialen Netzwerken: Appdated Telegramm Channel | Appdated bei Facebook | Appdated bei Twitter

Diesen Artikel kommentieren