Samsung: kommt das erste Smartphone mit Popup-Kamera?

Samsung*: kommt das erste Smartphone* mit Popup-Kamera?Samsung* hatte im letzten Jahr mit neuer Kameratechnik experimentiert und bei einigen Modellen beispielsweise auf eine drehbare Kamera zurückgegriffen. Das scheint aber wenig erfolgreich gewesen zu sein, denn die aktuellen Modelle des Unternehmens setzen in erster Linie auf Puch-Hole Display mit Öffnung im Bildschirm* für die Kamera. Das könnte sich aber nun ändern, denn nach Angaben von @OnLeaks auf Twitter arbeitet das Unternehmen bereits an einem Modell, dass auf eine ausfahrbare Popup-Kamera setzt und er hat auch bereits die passenden Render-Bilder eines solchen möglichen Modells veröffentlicht.

Im Original heißt es dazu:

The phone is also slightly curved near the edges on the back, which is another thing that has been common on the Galaxy A series. The display is roughly 6.5 inches diagonally and there seems to be an IR blaster on the top of the phone. The phone is approximately 160.9mm in height, 77mm wide and 9.2mm thick. If you consider the slight bump due to the rear camera module then the thickness goes up to 9.7mm. There’s also an USB Type-C port on the bottom, with a noise cancelling mic to its right and the speaker grille to the left. The company has removed the headphone jack, which might annoy many users. On the other hand, there’s no notch on the phone, thanks to the pop-up camera.

Es gibt bisher allerdings noch keine Bestätigung von Samsung* dazu und es fehlt auch noch ein Name für die neuen Modelle. Rein vom Design und den möglichen technischen Daten scheint das Popup Smartphone* aber wohl kein neues Topmodell zu werden.

Durchaus denkbar, dass Samsung hier ein Konzept austestet, das vor allem in den asiatischen Märken eingesetzt wird (beispielsweise über ein Modell der M-Reihe des Unternehmens).  Es könnte daher durchaus passieren, dass die Geräte gar nicht für den Marktstart in Deutschland gedacht sind. An der Stelle muss man wohl abwarten, bis es mehr Details zu den Popup-Smartphones gibt.

Das Konzept von OnLeaks im Video

Immer auf den Laufenden bleiben: Tech News und Meldungen direkt auf das Handy oder in den Sozialen Netzwerken: Appdated Telegramm Channel | Appdated bei Facebook | Appdated bei Twitter

Schreibe einen Kommentar