Huawei überholt Samsung bei den Marktanteilen – zumindest in Russland

Huawei* überholt Samsung* bei den Marktanteilen – zumindest in Russland – International gibt es derzeit keine Frage: Samsung* ist der größte Handyhersteller auf dem Markt und der Abstand zur Konkurrenz st durchaus beachtlich. In einzelnen Märkten sieht es allerdings anders aus und in Russland hat es Huawei* im zweiten Quartal 2019 geschafft, Samsung* zu überholen und selbst Marktführer zu werden.

Nach den Zahlen von Analysten von Omdia hat das Unternehmen dort seine Verkaufszahlen im zweiten Quartal 2019 verdoppelt und konnte 5,4 Millionen Smartphones verkaufen.  Damit liegt das Unternehmen zumindest in der zweite Hälfte 2019 etwa 600.000 verkaufte Units vor Samsung.

Bei Omdia schreibt man im Original dazu:

During the second half of 2019, Huawei* shipped 5.4 million smartphones to Russia, a dramatic 145 percent increase from 2.2 million in the second half of 2018, according to the new Omdia report, Smartphone* Market Report – Russia – H1 2019. Huawei’s share totaled 31.7 percent in the third quarter and 29.3 percent in the fourth quarter, allowing the company to overtake market leader Samsung by 3.2 and 4.2 percentage points in the third and fourth quarters respectively. For the entire second half, Huawei shipped 600,000 more units than its rival Samsung.

Die Entwicklung ist deswegen so spannend, weil Huawei zu dieser Zeit (und auch nach wie vor) unter dem US Embargo stand und es daher unklar war, wie die Nutzung von Android* weiter gehen würde. In Russland scheint diese Maßnahmen der US-Regierung aber eher positives Marketing gewesen zu sein, denn immerhin konnte das Unternehmen die Verkaufzahlen mehr als verdoppeln. Marken, der der US Regierung ein Dorn im Auge sind, scheinen also in Russland besonders gut anzukommen.

Bleibt abzuwarten, ob sich diese Entwicklung auch 2020 so fortsetzen wird. Aktuell stehen alle Hersteller unter großem Druck, weil die Nachfrage deutlich gesunken ist und auch die Produktion mit den Auswirkungen von Corona zu kämpfen hat. Daher wird wohl das erste Quartal 2020 kein gutes Quartal für die Handy-Hersteller sein und es bleibt abzuwarten, b Huawei oder Samsung davon besonders betroffen sind.

 

Immer auf den Laufenden bleiben: Tech News und Meldungen direkt auf das Handy oder in den Sozialen Netzwerken: Appdated Telegramm Channel | Appdated bei Facebook | Appdated bei Twitter

Schreibe einen Kommentar