Home Handys und Handytarife D1 Discounter Congstar, Ja! mobil und Pennymobil geben Mehrwertsteuersenkung komplett weiter

D1 Discounter Congstar, Ja! mobil und Pennymobil geben Mehrwertsteuersenkung komplett weiter

von Susanne B

D1 Discounter Congstar*, Ja! mobil und Pennymobil geben Mehrwertsteuersenkung komplett weiter – Ab 1. Juli wird die Mehrwertsteuer zeitweise abgesenkt und das betrifft auch den mobilen Bereich. Congstar*, Ja! mobil und Pennymobil haben nun bekannt gegeben, dass man die Senkung komplett an die Kunden weiter gibt und die Preise entsprechend nach unten korrigiert. Das betrifft alle Produkte der D1 Discounter und sowohl den Prepaid- als auch den Postpaid Bereich. Kunden müssen selbst nichts machen, die neuen Preise gelten ab dem 1. Juli 2020 automatisch und sowohl für Alt-Tarife als auch für Neukunden. Die Grundgebühr für die Allnet Flat wird also entsprechend sinken und auch die Minutenpreise (bisher 9 Cent) sowie die Preise für SMS und Verbindungen zum Internet werden billiger.

Congstar* schreibt dabei zur eigenen Vorgehensweise:

Bei der Preissenkung werden die Preise exakt entsprechend der Mehrwertsteuersenkung umgerechnet und auf volle Cent-Beträge aufgerundet. Dies betrifft unter anderem die Monatspreise für Postpaid-Tarife, die Monatspreise für den congstar Homespot und die (V)DSL-Angebote, die Abbuchungen auf Prepaid-Guthaben je Abrechnungzeitraum, einmalige Bereitstellungspreise, hinzubuchbare Optionen sowie die Raten für Endgeräte.

Für congstar Produkte, die über den Handel vertrieben werden, gilt: Der Preis auf der Verpackung wird nicht angepasst, der jeweilige Handelspartner gibt die Mehrwertsteuersenkung aber an der Kasse weiter. Postpaid-Kunden sehen die Preissenkung auf der Rechnung, bei Prepaid-Kunden erfolgt die Preissenkung bei Abbuchung vom Prepaid-Guthabenkonto. Das jeweilige Startguthaben und die Auflade-Beträge für Prepaid-Karten bleiben unverändert.

Bei Ja! Mobil und Penny Mobil erfolgt die Senkung der Mehrwertsteuer auf die gleiche Weise. Auch hier sind alle Produkte betroffen.

Leider ist diese Absenkung zeitlich befristet und nicht dauerhaft. Sie gilt vorerst bis Ende des Jahres und man kann daher davon ausgehen, dass Congstar, Ja! mobil und Pennymobil zum Jahreswechsel die Preise wieder auf das alte Niveau heben werden. Es gibt dazu bisher noch keine Details, aber dann werden wohl wieder die alten Preise gelten, die aktuell auch noch in Kraft sind.

Immer auf den Laufenden bleiben: Tech News und Meldungen direkt auf das Handy oder in den Sozialen Netzwerken: Appdated Telegramm Channel | Appdated bei Facebook | Appdated bei Twitter

Diesen Artikel kommentieren