OnePlus Z bekommt Zertifizierung mit 30W Schnell-Laden

OnePlus Z bekommt Zertifizierung mit 30W Schnell-Laden – Das neue günstigere OnePlus hat eine Zertifizierung für schnelles Laden bekommen und damit steht fest, dass die Modelle 30W Schnell-Laden unterstützen werden. Leider gibt die Zertifizierung keine Hinweise darauf, wie der endgültige Name sein wird, es bleibt also weiter die Unsicherheit ob die Modelle OnePlus Z oder OnePlus Nord heißen wird.

OnePlus Z – Mittelklasse-Smartphone soll am 10. Juli vorgestellt werden

Android* Central hat von einem OnePlus Sprecher bestätigt bekommen, dass die neuen Modelle am 10. Juli in Indien starten sollen. Damit scheint sowohl der Name bestätigt zu sein als auch der Marktstart. Allerdings kann es durchaus sein, dass die Modelle international zu einem anderen Datum vorgestellt werden. Zumindest dürfte sich aber der Start auch in anderen Ländern um den 10. Juli herum zu bewegen.

OnePlus 8 lite oder OnePlus Z – wie wird das neue Mittelklasse-OnePlus heißen?

Es gibt noch nicht viele Details zu neuen günstigeren OnePlus Smartphone* aber es ist zumindest sicher, dass das Unternehmen an diesen Handys arbeitet. CEO Pete Lau hat bereits verkündet, dass man diese Modelle vorbereitet und in den Leistungstests sind auch bereits OnePlus Modelle aufgetaucht, die wohl das neue OnePlus sein könnten. Angeblich soll das Marktstart dabei bereits im Juli sein.

Unklar ist allerdings, welchen Namen die neuen Modelle tragen werden. Bisher waren die meisten Experten von einem OnePlus 8 lite ausgegangen in Anlehnung an die aktuellen OnePlus 8 Modelle. Damit könnten die günstigeren Expemplare vom Namen der Topmodelle profitieren.

In den letzten Tagen gab es aber auch noch einen weiteren Namenskandidaten: das OnePlus Z. Bereits vor einigen Jahren hatte OnePlus ein günstigeres Modell unter dem eigenen Namen OnePlus X auf den Markt gebracht und daher wäre die Benennung als OnePlus Z gar nicht so weit hergeholt. Das könnte dann auch darauf hindeuten, dass sich die Modelle sowohl vom Design als auch von der Technik her so von den OnePlus 8 abheben, dass sich ein eigener Name lohnt.

Leider gibt es noch keine konkreten Hinweise oder offiziellen Aussagen, welchen Namen OnePlus nun wählen wird. Mittlerweile gehen die meisten Experten vom OnePlus Z aus, wirklich sicher ist das aber noch nicht. Daher bliebt abzuwarten, wann OnePlus endlich ein paar mehr Details freigibt.

OnePlus: Pete Lau kündigt ein „günstigeres Produktangebot“ an

Die Preise bei den OnePlus Modellen sind in den letzten Jahren deutlich angestiegen und mittlerweile gibt es kaum noch Unterschiede zu den Topmodellen der anderen Hersteller. Das kam nicht bei allen Fans gut an und viele wünschten sich Geräte zurück, die sich auch beim Preis von den anderen Anbieter abheben.

Das könnte zukünftig wieder so kommen, denn OnePlus CEO Pete Lau hat in einem Interview angedeutet, dass man auch den günstigeren Preisbereich wieder in den Fokus nehmen will. Die Topmodelle sollen zwar weiter verfügbar sein, aber durch Mittelklasse-Modelle ergänzt werden. Einen entsprechenden Versuch hatte das Unternehmen mit dem OnePlus X bereits vor einigen Jahren gestartet.

Im Original schreibt man bei AndroicePolice zum Interview:

Nach sechs Jahren im Smartphone*-Spiel ist OnePlus bereit, sich erneut neu zu erfinden. In einem neuen Interview sagt CEO Pete Lau, dass das Unternehmen in gewisser Weise zu seinen Wurzeln zurückkehren wird, indem es sich darauf konzentriert, eine Produktpalette anzubieten, die über herkömmliche Flaggschiff-Telefone hinausgeht. „Wir können davon ausgehen, dass es ein günstigeres Produktangebot gibt“, sagt Lau, „aber alle Produkte, die immer noch dem OnePlus-Standard entsprechen … und dadurch mehr Menschen Zugang zu OnePlus-Produkten ermöglichen.“

Dies ist nicht unbedingt ein Schritt zurück von seinen derzeitigen Operationen. Lau sagt, dass die Flaggschiff-Geräte weiter bestehen werden und dass dies nur eine Möglichkeit ist, einen weiteren Bedarf auf dem Markt zu decken. „Was wir sehen, ist, dass bei aktuellen Produkten immer noch eine große Verbraucherbasis nach einem angemesseneren Preis verlangt, der es mehr Verbrauchern ermöglicht, auf OnePlus-Produkte zuzugreifen“, sagt er.

Es gab in diesem Jahr bereits Gerüchte um ein mögliches OnePlus 8 lite, das zu einem niedrigeren Preis auf den Markt kommen könnte. Bisher hat das Unternehmen aber nur die normalen OnePlus 8 Modelle vorgestellt und es ist auch noch bekannt, ob eine Lite-Version noch folgend wird. Daher kann es durchaus sein, dass die billigeren Smartphones erst im nächsten Jahr zur Verfügung stehen werden.

BILD: OnePlus X

Immer auf den Laufenden bleiben: Tech News und Meldungen direkt auf das Handy oder in den Sozialen Netzwerken: Appdated Telegramm Channel | Appdated bei Facebook | Appdated bei Twitter

Schreibe einen Kommentar