Apple: RICHTIG gute Zahlen im ersten Halbjahr 2020

Apple*: RICHTIG gute Zahlen im ersten Halbjahr 2020Apple* hat die Unternehmenszahlen für dass zweite Quartal 2020 und das gesamte erste Halbjahr veröffentlicht und trotz Corona konnte das Unternehmen einen deutlichen Anstieg sowohl beim Umsatz als auch beim Gewinn erreichen. Die Einnahmen stiegen im zweiten Quartal 2020 im Vergleich zum Vorjahr um über 4 Milliarden US Dollar an und im ersten halben Jahr lag der Umsatz sogar mehr als 8 Milliarden US Dollar über den Zahlen aus dem Vorjahr. Apple* CEO Tim Cook schreibt daher von einem Rekord-Ergebnis:

“Apple’s record June quarter was driven by double-digit growth in both Products and Services and growth in each of our geographic segments,” said Tim Cook, Apple’s CEO. “In uncertain times, this performance is a testament to the important role our products play in our customers’ lives and to Apple’s relentless innovation. This is a challenging moment for our communities, and, from Apple’s new $100 million Racial Equity and Justice Initiative to a new commitment to be carbon neutral by 2030, we’re living the principle that what we make and do should create opportunity and leave the world better than we found it.”

Besonders interessant: Apple kann in der Breit zulegen und das Wachstum erstreckt sich auf alle Geschäftsbereiche. Sowohl bei den iPhone Umsätzen als auch beim Mac, dem iPad und auch den Services sowie den Wearables gibt es Wachstum – in keinem Geschäftsbereich muss Apple mit sinkenden Zahlen kämpfen. Das ist vor allem vor dem Hintergrund der Corona-Krise recht interessant, denn andere Hersteller mussten durch die Pandemie mit geringeren Verkäufen kämpfen.

Der Gewinn bei den Service.Umsätzen ist dabei durchaus nicht unerwartet, denn durch den Lockdown haben vielen Kunden mehr auf digitale Produkte zurückgegriffen – sowohl im Apple Store als auch bei Apple Music und den TV Angeboten. Offensichtlich haben aber auch viele Nutzer die Chance genutzt und ihre Technik zu Hause auf den neusten Stand gebracht. Das könnte den zusätzlichen Absatz von Apple in der Pandemie erklären. Die Anleger freut es auf jeden Fall – die Aktie von Apple kann nach der Bekanntgabe der neuen Zahlen etwa 5 Prozent dazu gewinnen.

Immer auf den Laufenden bleiben: Tech News und Meldungen direkt auf das Handy oder in den Sozialen Netzwerken: Appdated Telegramm Channel | Appdated bei Facebook | Appdated bei Twitter

Schreibe einen Kommentar