ASUS Rog 3 – Gaming Phone mit dem neuen Snapdragon 865 plus Prozessor

ASUS Rog 3 – Gaming Phone mit dem neuen Snapdragon 865 plus Prozessor – Qualcomm und ASUS hatten es bereits angekündigt: das Rog 3 wird das erste Smartphones werden, dass den neuen Snapdragon 865 plus Prozessor bekommen wird und nun hat das Unternehmen die Modelle auch offiziell vorgestellt. Wie auch bei den Vorgängern setzt das Rog 3 auf den Gaming Bereich und ist dafür ausgelegt, höchste Leistung zu bringen um auch die modernsten Spiele auf dem Smartphones zu unterstützen.

Das Unternehmen schreibt selbst dazu:

as ROG Phone 3 nutzt als erstes Smartphone die modernste 3,1 GHz Qualcomm Snapdragon 865 Plus 5G Mobile Platform mit 5G-Mobilfunkstandard. Zudem bietet das Phone damit zusätzliche Qualcomm Snapdragon Elite Gaming Funktionen sowie die neueste Generation der X-Mode-Funktion. Des Weiteren ist es mit dem optimierten Kühlsystem GameCool 3 sowie einer Akkuleistung von 6000mAh ausgestattet und ermöglicht so Gaming-Spaß ohne Unterbrechung. Das 6,59 Zoll AMOLED-Display mit 144 Hz / 1 ms unterstützt HDR10+-Inhalte und sorgt damit für eine ultra-realistische Grafik und hohe Farbgenauigkeit, und das im Format eines Smartphones. Mit einer branchenführenden Berührungslatenz von nur 25 Millisekunden erfolgen die Reaktionen nahezu in Echtzeit.

Daneben setzt das Gerät aber auch auf andere innere Werte und stellt beispielsweise 5G Verbindungen und bis zu 16 Gigabyte RAM zu Verfügung. So viel Arbeitsspeicher findet man bisher selbst bei den Topmodellen nicht. Um den Prozessor zu unterstützen gibt es ein Kühlsystem mit mehreren Ebenen. So soll auch bei hoher Leistung die Wärme schnell abgeführt werden und der Prozessor muss nicht die Leistung drosseln, weil es einen Hitzestau gibt. Unter anderem ist ein eigener Lüfter als Zubehör erhältlich und ein Verdampfersystem mit an Bord um die Abwärme in den Griff zu bekommen. Das dürfte für interessante neue Höchstewerte in den Leistungstest sorgen.

Der Preis für die Geräte ist allerdings auch recht hoch. Die günstigste Version kostet 799 Euro und die Premium-Variante mit 16GB RAM und 512GB internem Speicher ist ab 1099 Euro zu haben. Die Geräte sind ab sofort im Handel.

via

Schreibe einen Kommentar