Samsung Galaxy Z Flip 2 – Vorstellung bereits in 2 Tagen in China

Samsung Galaxy Z Flip 2 – Vorstellung bereits in 2 Tagen in China – Die Nachfolger das klappbaren Galaxy Z Flip könnte bereits am 22. Juli vorgestellt werden. Auf Twitter wird dieser Termin für ein weiteres Event in China gehandelt, zu dem auch das Galaxy Tab S7 vorgestellt werden soll. Fans müssen also gar nicht mehr so lange warten, allerdings bleibt offen, wann die Modelle auch in Deutschland offiziell präsentiert werden.

Auf Twitter heißt es im Original dazu:

Samsung Galaxy Z Flip- 5G-Version bekommt Zertifizierungen

Die aufgerüstete Version des Galaxy Z Flip soll im August auf den Markt kommen und möglicherweise zusammen mit dem Galaxy Note 20 vorgestellt werden. Das könnte durchaus passen, denn es gibt mittlerweile sowohl bei der FCC als auch bei der TEENA passende Zertifizierungen für die Modelle und das deutet meistens auf einen recht nahen Marktstart hin. Dabei wurden auch bereits die Bilder der Geräte veröffentlicht, allerdings ist das weitgehend unspektakulär, denn Samsung scheint im Vergleich zu den normalen Galaxy Z Flip recht wenig am Design verändert zu haben. Möglicherweise bekommen die Modelle ein neues Finish, grundsätzlich wird sich aber wenig ändern.

Änderungen gibt es aber natürlich bei der Technik und wie der Name schon sagt, werden die Geräte mit 5G angeboten und haben damit im Vergleich zu den bisherigen Modellen mindestens einen Vorteil.

Bei mysmartprice schreibt man im Original dazu:

The second document is an EMC report of the device. It reveals that the Samsung Galaxy Z Flip 5G that has been used for testing has been manufactured in Korea. This document also confirms that the Galaxy Z Flip 5G will have two batteries, EB-BF707ABY (main) and EB-BF708ABY (sub). It also has mentions of Samsung YBD-19HS headphones, Samsung EP-DF700BBE data cable, and Samsung EP-TA200 travel adapter (charger) but there is no confirmation if these accessories will ship with the device. Another FCC document shows that the Galaxy Z Flip 5G has a dual-band Wi-Fi ax, a step up from the Wi-Fi ac support in the Galaxy Z Flip 4G.

Beim Preis wird sich daher wohl auch wenig ändern, die Geräte werden wohl deutlich über 1000 Euro kosten. Faltbare Handys sind damit nach wie vor dem Premium-Bereich vorbehalten und es wird wohl auch noch etwas dauern, bis diese Technik bei den günstigeren Modellen angeboten wird.

Immer auf den Laufenden bleiben: Tech News und Meldungen direkt auf das Handy oder in den Sozialen Netzwerken: Appdated Telegramm Channel | Appdated bei Facebook | Appdated bei Twitter

Schreibe einen Kommentar