Samsung Galaxy Z Fold 2 – so werden die neuen Modelle aussehen

Samsung* Galaxy Z Fold 2 – so werden die neuen Modelle aussehenSamsung* wird am 5. August aller Wahrscheinlichkeit nach auch das Galaxy Z Fold 2 vorstellen, denn im Teaser zum Event war der Umriss der Modelle bereits zu sehen. Nun gibt es auch die offiziellen Presserender der Modelle und man kann daher bereits einen Eindruck des neuen faltbaren Handys bekommen. Grundsätzlich hat Samsung* dabei wenig geändert, das Grundkonzept mit dem aufklappbaren Tablet bleibt bestehen.

Bei mysmartprice schreibt man im Original zu den neuen Bildern:

The renders show that the Samsung Galaxy Z Fold 2 5G will have a book-like folding mechanism just like the first-gen model. However, there are a few major changes, with the most significant being the shift from a traditional notch to the punch-hole for the inner and the outer displays. The bezels around the outer display are now much slimmer. Thanks to this, Samsung has been able to squeeze in a bigger cover display.

The hinge mechanism although looks a bit thicker at first glance, it has a better design compared to that of the first-gen model. We can see that the triple camera setup on the back will be vertically aligned and flanked by an LED flash. The entire camera housing will protrude slightly from the rest of the back panel. The design of the camera module looks similar to that of the Galaxy Note 20.

Die Kamera erinnert an den Aufnahmen an das Modell im Galaxy Note 20, allerdings bei der normalen Version. Die Note 20 ultra Kamera sieht anders aus – wahrscheinlich wird also das Z Fold nicht die Topkamera aus dem Note 20 ultra bekommen. Preislich wird sich wohl auch wenig bewegen. Das originale Fold war mit eines der teuersten Modelle im Angebot von Samsung und kostet nach wie vor über 2000 Euro in der 5G Variante. Entsprechende Preise sind wohl auch für den Nachfolger zu erwarten.

Immer auf den Laufenden bleiben: Tech News und Meldungen direkt auf das Handy oder in den Sozialen Netzwerken: Appdated Telegramm Channel | Appdated bei Facebook | Appdated bei Twitter

Schreibe einen Kommentar