Offiziell: diese Samsung-Modelle bekommen ab sofort 3 Android Major-Upgrades

Offiziell: diese Samsung*-Modelle bekommen ab sofort 3 Android* Major-Upgrades Samsung* bot bisher für die eigenen Smartphones* nur immer zwei zusätzliche Android* Versionen an. Wer ein Modell mit Android* 9 gekauft hat, bekam also nur noch Android 10 und 11 – danach gab es keine weiteren Android Updates mehr.

Ab sofort setzt das Unternehmen aber auf eine andere Strategie bei den Android Updates: die neueren Modelle und vor allem die teureren Versionen bekommen sogar 3 neuen Android Varianten, bei den älteren Modellen und den günstigen Geräten der M-Serie ändert sich dagegen nichts. Die Veränderungen starten ab den Topmodellen aus 2019. Galaxy S10* und auch Note 10 können sich also auf eine weitere Android Version freuen.

Diese Modelle profitieren von der neuen Regelung bei Samsung*:

  • Galaxy S series: Galaxy S20* Ultra 5G, S20 Ultra, S20+ 5G, S20+, S20 5G, S20 in addition to S10 5G, S10+, S10, S10e, S10 Lite and upcoming S series devices
  • Galaxy Note series: Galaxy Note20 Ultra 5G, Note20 Ultra, Note20 5G, Note20, Note10+ 5G, Note10+, Note10 5G, Note10, Note10 Lite and upcoming Note series devices
  • Galaxy Foldable devices: Galaxy Z Fold2 5G, Z Fold2, Z Flip 5G, Z Flip, Fold 5G, Fold and upcoming Z series devices
  • Galaxy A series: Galaxy A71 5G, A71, A51 5G, A51, A90 5G and select upcoming A series devices
  • Tablets: Galaxy Tab S7+ 5G, Tab S7+, Tab S7 5G3, Tab S7, Tab S6 5G4, Tab S6, Tab S6 Lite and upcoming Tab S series devices

Diese Neuerung betrifft nur die Android Versionen. Bei den Android Sicherheitsupdates gab es schon immer 3 Jahre Samsung Updates und dies hat sich bisher auch nicht geändert.

Hintergrund für diese Neuerung ist unter anderem, dass Nutzer die Geräte immer länger nutzen und Samsung diese Entwicklung unterstützen will. Das Unternehmen schreibt im Original dazu:

“Samsung is committed to supporting our users to fully enjoy the latest mobile experiences while they are using Galaxy devices,” said Janghyun Yoon, Senior Vice President and Head of Software Platform Team, Mobile Communications Business at Samsung Electronics. “As people hold onto their devices for longer, we are working to bring secure protection and exciting new features to the devices already in their hands. By supporting up to three generations of Android OS upgrade, we are extending the lifecycle of our Galaxy products and making a promise that we will provide a simple and secure mobile experience that takes advantage of the latest innovations as soon as they are available.”

Den aktuellen Stand bei den Updates gibt es hier: Galaxy S10 und Android 11 | Galaxy A50 und A51 und Android 11 | Galaxy S20 und Android 11

Immer auf den Laufenden bleiben: Tech News und Meldungen direkt auf das Handy oder in den Sozialen Netzwerken: Appdated Telegramm Channel | Appdated bei Facebook | Appdated bei Twitter

Schreibe einen Kommentar