Galaxy S20 FE (Fan Edition) – Live Bilder der neue Modelle online

Galaxy S20* FE (Fan Edition) – Live Bilder der neue Modelle online – Auf Twitter gibt es neue Bilder der neuen Galaxy S20* FE Modelle und mit diesen Live-Aufnahmen bestätigen sich die Leaks und die Render aus den letzten Wochen. Dazu gibt es einen weiteren Punkt: die Geräte haben ein Flat- Design ohne größere Abrundungen. Das ist bei neueren Modellen eher selten und dürfte daher alle freuen, die eher flache Displays mögen. Die Größe des Display soll be 6,5 Zoll liegen und 120Hz unterstützen, die FE Modelle scheinen also eher eine Aufwertung der normale Galaxy S20* zu sein und kein wirkliches billiges Modell der Serie.

13.09.2020Galaxy S20 FE (Fan Edition) – Verizon zeigt bereits die offiziellen Spinner-Videos – Auf der Webseite von Verizon kann man sich bereits die Videos der neuen Modelle in den Farben rot und blau anschauen. Größere Überraschungen beim Design gibt es dabei nicht, die bereits bekannten Leaks bestätigen sich aber – das Galaxy S20 FE wird vom Design her sehr nah an den anderen Modellen der Serie liegen.

Die Videos gibt es hier:

05.09.2020 Galaxy S20 FE (Fan Edition) – Preise sollen bei über 700 Euro liegen – Die Galaxy S20 FE Modelle sollen eigentlich als Lite-Version etwas günstiger sein und damit auch Kunden ansprechen, die nicht ganz so viel für ihre Smartphones ausgeben möchten. Bei Sammobile hat man nun Preise dazu veröffentlicht und geht von einem Kaufpreis ab 878 Dollar aus, das wären umgerechnet auf jeden Fall mehr als 700 Euro, wahrscheinlich sogar eher 750 Euro für die Smartphones. Das Galaxy S20 FE wird also teurer als angenommen und der Unterschied zu den normalen Galaxy S20 und deren Preisen ist eher gering. Bleibt also abzuwarten, wie Samsung* diese hohen Kosten rechtfertigen will.

31.08.2020Galaxy S20 FE (Fan Edition) – offizielle Presserender veröffentlicht – Evan Blass hat auf Twitter die offiziellen Presserender-Bilder des Samsung* Galaxy S20 FE (oder S20 lite – die Benennung ist noch immer nicht ganz klar) veröffentlicht. Man sieht darauf die Modelle in allen Farben und von allen Seiten. Der Rahmen fällt dabei kleiner aus als auf den Konzept-Lekas die es bisher gab, ansonsten sind aber auf den ersten Blick wenige Unterschiede zu den normalen Galaxy S20 Modellen zu erkennen.

17.08.2020 Galaxy S20 FE (Fan Edition) – neue Render-Grafiken von Onleaks – Onleaks hat neue 360 Grad Render der kommenden Galaxy S20 Modelle veröffentlicht und gibt damit einen ersten Blick auf die günstigere Fan Edition der S20 Modelle. Leider hat er dabei wohl auch eine schlechte Nachricht: die Rückseite der Modelle soll wieder aus Plastik werden. Mit dieser Entscheidung hat sich Samsung* schon beim Note 20 wenig Freunde gemacht und das dürfte auch bei 20 FE der Fall sein.

15.08.2020Galaxy S20 FE (Fan Edition) – Exynos 990 Prozessor bestätigt sich – Die ersten Geekbench Resultate für das neue S20 lite aka FE zeigten die Modelle mit Snapdragon Prozessor und daher bestand die Hoffnung, dass die Smartphones auf den Exynos 990 verzichten würden. Nun sind aber neue Leistungstests aufgetaucht, die wieder Modelle mit dem 99er Prozessor zeigen. Das deutet darauf hin, dass die europäischen Modelle wohl doch auf diesen Prozessor setzen werden. Auch die Werte deuten darauf hin.

22.07.2020 Galaxy S20 FE (Fan Edition) soll 650 Euro kosten – Beim Magazin theeleec hat man neue Details zum Galaxy S20 lite oder der Galaxy S20 Fan Edition. Besonders der Preis ist interessant, dort geht man von 900.000 Won oder umgerechnet etwa 650 Euro aus. Das wäre ein durchaus stolzer Preis für eine Lite-Version, aber die technischen Daten hatten bereits angedeutet, dass die Geräte nicht wirklich billig werden würde.

Dazu scheint mittlerweile auch der Name immer deutlich fest zu stehen: es wird wohl kein Galaxy S20 lite werden, sondern ein Galaxy S20 FE (für Fan Edition). Das klingt etwas hochwertiger als Lite.

Galaxy S20 lite (Fan Edition) bereits im Geekbench Leistungstest zu sehen

Es scheint so, als würde die Galaxy S20 lite Fan Edition doch etwas schneller auf den Markt kommen als gedacht, denn die Modelle sind bereits im Leistungstest zu sehen und damit wohl schon recht nah an der Markreife. Die Daten selbst sind dabei sehr ordentlich und die anderen Spezifikationen weisen auf den Snapdragon 865 Prozessor mit 6GB RAM hin. Das Galaxy S20 lite wird also den gleichen Prozessor nutzen wie die anderen Modelle der Serie.

UPDATE: Leaker Ice Universe hat für die Modelle noch einige weitere Daten heraus gegeben. Die Modelle nutzen wirklich den Snapdrago 865 Prozessor, unterstützt 120Hz beim Display und haben eine IP68 Zertifizierung. Die Smartphones sollen im 4. Quartal 2020 auf den Markt kommen und der Preis soll wohl sehr interessant ausfallen.

Bei MySmartPrice schreibt man im Original dazu:

The Geekbench listing is for Samsung SM-G781B, which, we know from the previous leaks, is the model number of the Galaxy S20 Lite. The listing reveals that the smartphone* has an octa-core processor from Qualcomm with a base frequency of 1.8GHz. The motherboard name is mentioned as ‘Kona,’ which means that the Galaxy S20 Lite will have the Snapdragon 865 SoC. The phone has 6GB of RAM, which is the lowest capacity of RAM in the whole S20 lineup. The listing also shows that the device has Android* 10 OS. The Galaxy S20 Lite has scored 737 points in the single-core test and 2,619 points in the multi-score test in Geekbench 5.2.0

Die Performance Daten des Galaxy S20 lite Fan Edition

Galaxy S20 lite aka S20 FE soll im nächsten Jahr wieder kommen

Im letzten Jahr hatte Samsung bereits mit einer Lite-Version des Galaxy S10 und das Note 10 überrascht und es sieht so aus, als würde es auch für die aktuelle Modelle-Reihe eine solche Lite-Version geben. Die Geräte haben dabei wieder weniger Technik mit an Bord, kosten dafür aber auch deutlich weniger.

Allerdings wird es wohl noch etwas dauern, bis das Galaxy S20 lite auf den Markt kommen wird. Auf Twitter geht Max Weinbach davon aus, dass die Geräte frühestens 2021 auf den Markt kommen werden. Termin könnte (falls sich Samsung an den Zeitplan as dem Vorjahr hält) die CES 2021 werden. Das würde bedeuten, dass noch einige Monate vergehen werden, bevor das Galaxy S20 lite auf dem Markt kommt. Allerdings will sich Samsung natürlich auch die Verkaufszahlen der normalen S20 Modelle nicht kaputt machen, in dem man zu früh eine billigere Version auf den Markt bringt. Das könnte den späten Start erklären.

Auf Twitter heißt es dazu im Original:

Unklar ist bisher noch, welchen Namen die neuen Modelle tragen werden. Die logische Fortsetzung wäre Galaxy S20 lite in Anlehnung an den Vorgänger, aber es ist auch Galaxy S20 FE (für Fan Edition) im Raum. Samsung hat sich bisher noch nicht dazu geäußert, daher bleibt offen, welchen Namen die neuen Smartphones tragen werden. Bis zum Start ist auch noch Zeit, möglicherweise ist sich Samsung an der Stelle selbst noch nicht sicher.

Bisher ist auch noch nicht bekannt, welche Technik genau in den neuen Modellen verbaut werden wird. Einige Experten gehen aber davon aus, dass Samsung auf 5G setzt. Das Galaxy S20 lite könnte damit die billigste 5G Version bei den Topmodellen werden – sicher ist das aber bisher noch nicht. Es gibt also noch eine ganze Reihe von Unsicherheiten in Bezug auf die neuen Modellen, weitere Leaks werden aber sicher folgen.

Das S20 Ultra Video im Original:

https://www.youtube.com/watch?v=xSjkY4XenXI

Die Unterschiede der Galaxy S20 Modelle im Überblick

ModellSamsung Galaxy S20 (5G)Samsung Galaxy S20 Plus (5G)Samsung Galaxy S20 Ultra 5G
Display6,2 Zoll 120 Hertz Infinity-O*-Display – WQHD+ (3.200 x 1.440 Pixel, HDR10+ 20:9, 563 ppi)6,7 Zoll 120 Hertz Infinity-O*-Display – WQHD+ (3.200 x 1.440 Pixel, HDR10+ 20:9, 525 ppi)6,9 Zoll 120 Hertz Infinity-O*-Display – WQHD+ (3.200 x 1.440 Pixel, HDR10+ 20:9, 511 ppi)
BetriebssystemAndroid* 10 mit One UI 2Android* 10 mit One UI 2Android 10 mit One UI 2
Hauptkamera- 12 MP (f/2,2) Standard-Zoom;

- 64-MP-Telezoom- (f/2,0);

- 12-MP-Ultraweitwinkel-Optik (f/1,8);

- 3x Hybrid-Zoom

- bis zu 30x Digital-Zoom;

- bis 8K 30fps-Video
- 12 MP (f/2,2) Standard-Zoom;

- 64-MP-Telezoom- (f/2,0);

- 12-MP-Ultraweitwinkel-Optik (f/1,8);

- ToF-Sensor

- 3x Hybrid-Zoo

- bis zu 30x Digital-Zoom;

- bis 8K 30fps-Video;
- 108 MP Standard-Zoom (f/2,4);

- 48-MP-Telezoom (f/3,5);

- 12-MP-Ultraweitwinkel-Optik (f/2,2);

- ToF-Sensor;

- 4 bis 5x-optischer Zoom;

- 10x Hybrid-,Zoom;

- bis zu 100x Digital-Zoom;

- bis 8K 30fps-Video
Frontkamera- 10 MP (f/2,2);

- 4K 60 fps Video
- 10 MP (f/2,2);

- 4K 60 fps Video
- 40 MP (f/2,2) mit Pixelbinning auf 10 MP;

- 4K 60 fps Video
ProzessorExynos 990 Octa Core, 7nm @max. 2,73 GHzExynos 990 Octa Core, 7nm @max. 2,73 GHzExynos 990 Octa Core, 7nm @max. 2,73 GHz
Arbeitspeicher8/12 GB RAM LPDDR58/12 GB RAM LPDDR512/16 GB RAM LPDDR5
Interner Speicher128 GB (per microSD-Karte erweiterbar)128/512 GB (nur 5G mit großer Speicheroption) (per microSD-Karte erweiterbar)128/512 GB (per microSD-Karte erweiterbar)
Akkukapazität4.000 mAh4.500 mAh5.000 mAh
KonnektivitätWifi 6, Bluetooth 5.0, GPS, LTE Cat. 20, Wi-Fi Direct, 4x4 MIMO, Miracast, 5G (nur Sub 6 GHz), TDD/FDD); Hybrid-SIM plus e-SIMWifi 6, Bluetooth 5.0, GPS, LTE Cat. 20, Wi-Fi Direct, 4x4 MIMO, Miracast, 5G (mm Wave, Sub 6, TDD/FDD), Hybrid-SIM plus e-SIMWifi 6, Bluetooth 5.0, GPS, LTE Cat. 20, Wi-Fi Direct, 4x4 MIMO, Miracast, 5G (mm Wave, Sub 6, TDD/FDD); Hybrid-SIM plus e-SIM
SonstigesFingerabdrucksensor im Display, 2D-Gesichtserkennung, Hybrid-SIM, Wireless-Charging 2.0, wasser- und staubdicht (nach IP68), Powershare, Stereolautsprecher mit Dolby AtmosFingerabdrucksensor im Display, 2D-Gesichtserkennung, Hybrid-SIM, Wireless-Charging 2.0, wasser- und staubdicht (nach IP68), Powershare, Stereolautsprecher mit Dolby AtmosFingerabdrucksensor im Display, 2D-Gesichtserkennung, Hybrid-SIM, Wireless-Charging 2.0, wasser- und staubdicht (nach IP68), Powershare, Stereolautsprecher mit Dolby Atmos
Abmessungen151,7 x 69,1 x 7,9 mm 161,9 x 73,7 x 7,8 mm166,9 x 76 x 8,8 mm
Gewicht163 g186 g220 g
FarbenCloud Pink, Cloud Blue, Cosmic GrayCloud Blue, Cosmic Gray, Cosmic Black

Cosmic Gray, Cosmic Black

Preis (UVP)ab 899 Euro / 999 Euro (5G)ab 999 Euro/ 1.099 Euro (5G)ab 1.349 Euro

Weitere Links rund um Samsung Galaxy S20

Immer auf den Laufenden bleiben: Tech News und Meldungen direkt auf das Handy oder in den Sozialen Netzwerken: Appdated Telegramm Channel | Appdated bei Facebook | Appdated bei Twitter

Ein Gedanke zu „Galaxy S20 FE (Fan Edition) – Live Bilder der neue Modelle online“

  1. Es ist überhaupt nicht nachvollziehbar (eigentlich fehlen einem nur noch die Worte 😪), dass Samsung (eigentlich schon seit den S10 🤔), ALLES TUT, um ihre (treuen) Fans (viele schon seit vielen Jahren) so VOR DEN KOPF ZU STOSSEN und ZU VERPRELLEN. 🤨🤨🤨
    Letztendlich scheint es ihnen jedoch vollkommen egal zu sein (leider lassen sich immer noch zu viele vom Namen blenden und beschert ihnen immer noch viel zu viel Umsatz und damit Gewinn 😟).

    Sie WISSEN, dass die Kundschaft von der Sache her den EXYNOS 990 ablehnt (Korea wurde ja auch folgerichtig davon „verschont“ 😜), sie KENNEN auch die Probleme, bauen ja auch (nun schon seit den S10!!!) NACHWEISLICH BESSERE Versionen der selben Gerätereihe (mit SNAPDRAGON, teilweise anderen Kamera-Sensoren usw. usf.).

    NUR, in Europa/ Deutschland „DARF“ man sie nicht kaufen (Eigenimporte werden durch Ausschluss der Herstellergarantie, Support via OTA fast unmöglich usw. unattraktiv gemacht.).
    Für uns scheint die „technische“ B-Ware zu reichen (die aber trotzdem zum gleichen Preis). 😪🤨 Und das scheint jetzt beim S20 FE seine Fortsetzung finden zu sollen. 🤔😪😟

    Bin gespannt, wie lange sich die Käuferschaft das noch gefallen lässt. Ich hab zwar hinsichtlich Vertragsverlängerung noch (etwas) Zeit, aber nach Note 4 und S10+ (daher ja auch schon meine Erfahrungen 😪) „fallen“ S20 (incl. FE) und Note 20 (Ultra) definitiv „aus“, jedenfalls/ auf jeden Fall so lange, wie man uns u. a. mit dem EXYNOS (in der jetzigen Qualität) „beglückt“. 😪🤨😡

    Antworten

Schreibe einen Kommentar